Kann jemand guten Abendbrei empfehlen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von itsab27 19.09.08 - 20:36 Uhr

Hallo!

Ich wollte Heute den Abendbrei einführen...und dachte mir ich bin ganz brav und bereite selbst einen aus Reis-Vollkornbrei und Aptamil 1 zu.
Julia war auch ganz esswillig, verzog aber ganz schnell soooo doll das Gesicht - zu Recht! Der Brei hatte die Konsistenz von nasser, aufgeweichter Pappe und schmeckt auch so. Also ich finde das unzumutbar!
Kann jemand von Euch einen genießbaren Abendbrei empfehlen, der aber ohne Zucker oder irgendwelche Geschmackszusätze ist?
Die Fertigbreie sind ja auch alle aus Folgemilch (das ist doch 2er Milch)...dachte das sei auch nicht so toll, oder?

#danke schon mal für Eure Hilfe!!!

LG und schönen Abend noch, Steffi

Beitrag von steffi2107 19.09.08 - 20:40 Uhr

Hallo Namensvetterin,

ich nehme immer die Bio-Getreideflocken von Milupa und rühre die mit ner 1er Milch an. Und da mach ich noch nen Kleks Obst mit drunter. Meine Maus liebt das Zeug. Zur Zeit hab ich Gries und 7-Korn. Reisflocken mag sie überhaupt nicht.

LG Steffi

Beitrag von angie0904 19.09.08 - 20:47 Uhr

Kann mich meiner Vorrednerin nur Anschließen, tue statt des Obstes allerdings nur einen Schuss Apfelsaft rein und rühre mit PRE an... und es bleibt nix über.

Beitrag von kaja82 19.09.08 - 20:49 Uhr

Hallo liebe Steffi,

also ich hab da auch so meine Erfahrung gemacht, meine Kleine bekommt seit einiger Zeit den Abendbrei von Alnatura Hirsebrei, der ist ohne alles auch ohne Gluten! Den kannst du entweder mit Wasser anrühren oder bereitest ihn mit ihrer Milch zu die sie bekommt( weiß ja nicht ob Du noch stillst).
Welcher auch sehr lecker ist(hab selber schon probiert) ist der Grießbrei von Milupa, da ist auch keine Folgemilch drin. Kannst Du genau so zubereiten wie den anderen, steht aber alles immer genau auf der Packung.
Also ich komme ziemlich gut damit klar...
Was meine Maus auch immer recht lecker findet ist, wenn ich ihr noch paar Löffel Obst mit darunter rühre, dann mag sie den Brei noch lieber!
Wie alt ist denn Deine Kleine?
Hoffe ich konnte dir bisschen helfen...

LG Katja mit Linn(die schon schläft);-)

Beitrag von itsab27 19.09.08 - 21:58 Uhr

Danke Katja!
Julia wird am Montag 6 Monate.
Ich werd jetzt mal einen anderen Brei ausprobieren und das mit dem Obst ist eine gute Idee, das liebt sie sowieso!

LG, Steffi

Beitrag von sandy610 19.09.08 - 20:50 Uhr

Hallo!

Ich nehme die Getreideflocken von Alnatura. Da gibts viele verschiedene (Hirse, Reisflocken, Dinkel, 4 Korn, Hafer,...) und Jannik liebt sie alle.
Ich rühre die Flocken mit Pre an und gib noch 2-3 Löfferl Obst dazu. Schmeckt sogar mir;-).

Lg, Sandra und Jannik (9 Mon.)

Beitrag von itsab27 19.09.08 - 22:00 Uhr

Danke Euch allen!!!
Wahrscheinlich liegt es an dem Reisbrei oder am Hersteller...
Ich werde jetzt mal ein anderes Getreide ausprobieren!
Und das mit dem Obst ist eine super Idee, das liebt Julia sowieso!
LG, Steffi