Welche Autositz habe eure Kids ab 3-4 Jahren? suche Empfehlungen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von anro 19.09.08 - 20:47 Uhr

Huhu...

Tobias ist im August 3 geworden.

Momentan sitzt er noch im Priori XP, aber der Kopf ragt bissle raus. Außerdem wiegt er nun fast 15 kg bei 1m Körpergröße.

Ws haltet ihr vom Rodi XR?

Oder doch besser einen von Römer?

Wie lange sitzen denn die Kinder in dem Sitz? Wirlich bis 12 Jahren?

Wie haben eure Kinder die Umstellung gemeistert?

Lg Anro & Tobias (3) & simon (1)

Beitrag von picco_brujita 19.09.08 - 20:50 Uhr

römer kid fix mit isofix befestigung.
#pro
sie liebte den sitz von anfang an - ok, die gurtstellung hat ein wenig gedauert und war für sie komisch, aber das war nicht weiters schlimm, nur beim anschnallen hatte sie koordinationsprobleme mit den armen *lach* und ich übrigens auch manchmal!

Beitrag von anro 19.09.08 - 20:50 Uhr

Isofix haben wir leider nicht.

Beitrag von picco_brujita 19.09.08 - 20:51 Uhr

dann könnt ihr den römer king nehmen - der ist auch sehr gut!

Beitrag von anro 19.09.08 - 20:54 Uhr

Nee, im Römer King wäre es doch auch zu eng für ihn, ich meine die Sitzgruppe nach dem Römer King.

Beitrag von picco_brujita 19.09.08 - 20:55 Uhr

sorry, ich meinte den kid plus! #hicks

Beitrag von anro 19.09.08 - 21:00 Uhr

okay :-D

Beitrag von zaubertroll1972 19.09.08 - 20:51 Uhr

Hallo,
wir haben 2 Sitze von Maxi Cosi. Einen hatten wir schon etwas früher ( unser Sohn war etwas mehr als 3 Jahre )und dann mit dem Kauf des 2. Sitzes noch fast bis zum 4. Lebensjahr gewartet. Unser Sohn ist zwar groß aber schlank und daher ist der Halt bei dem nächsten Sitz nicht so fest wie bei den anderen.
Wie lange die Kinder in dem Sitz bleiben? Keine Ahnung aber ich denke noch ziemlich lange :-)

LG Z.

Beitrag von mel1983 19.09.08 - 21:59 Uhr

Hey,

ich nehme nur Römer.

Wir haben den Kid Plus und den Kidfix.

Beide sehr empfehlenswert.

LG Mel

Beitrag von schadinski 19.09.08 - 22:33 Uhr

Hi,

ich hab von Concord den Lift Evo Pro, oder so ähnlich.

Hag mir von Stiftung Warentest die Testergebnisse runtergeladen (kostet allerdings), hab mir die mit guter Note rausgesucht, im Internet und in Geschäften Preise verglichen.
Dabei hab ich dann den oben erwähnten Sitz bei Toysrus für 100,- Euro gefunden, statt für ca. 130,- Euro. Zwar ist er rot-orange, aber mich stört das nicht weiter.

Liebe Grüsse Kathi

Beitrag von schullek 20.09.08 - 10:47 Uhr

kiddy comfort pro, da er da noch bis 18kg mit einerm fangkörper gesichert ist. nur 3punkt gurt ist mir zu wenig!

lg,
adina

Beitrag von engelchen28 20.09.08 - 12:33 Uhr

hi anro!

wir haben den römer kidfix (ist mit isofix). ich denke, die kurzen sitzen darin, bis sie entweder 150 cm lang oder 12 jahre alt sind. ein guter sitz ist eine sinnvolle anschaffung.

umstellung? sophie war sehr stolz, dass sie jetzt im großen kindersitz sitzen kann und - ganz schick - sich alleine an- und abschnallen kann und auch darf nach kurzer rücksprache.

lg

julia mit sophie (3) & paulina (1) #freu