Meine Lippen tun sooo Weh

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lovebeenie2006 19.09.08 - 21:04 Uhr

Hallo ihr lieben,
hab ein kälte Problem.
Sobald es kalt wird werden meine Lippen und über meine lippen alles rot, rauh und es brennt höllisch.
Hat jemand von euch Tipps zur heilung oder Vorbeugung???
Lg Nadine:-[

Beitrag von nichtwirklichneu 19.09.08 - 21:12 Uhr

versuchs doch mal mit Bepathencreme. Abends vorm Zubettgehen auftragen bzw. ein klein wenig einmassieren und bevor du aus dem Haus gehst auch einen dünnen Film Creme auf die Lippen und drumrum (gaaaaaanz dünn, nicht dass es weiss aussieht).
Macht die Lippen wieder schön weich:-)

Beitrag von lovebeenie2006 19.09.08 - 21:19 Uhr

Danke werde ich gleich mal drauf machen, nehme die immer für meinen Sohn.

Beitrag von granouia 20.09.08 - 00:25 Uhr

Hallo!

Versuch es mal mit Stillsalbe (gibts in der Drogerie beim Babybedarf - die Hausmarke-Salbe kostet ca. 2,5 € und hält ewig). Die ist farblos und schmeckt nicht so "muffelig" wie Bepanthensalbe und ist prima bei rauen Lippen, roten Schnupfnasen, trockenen Ellbogen (und natürlich auch bei wunden Brustwarzen :-p).

LG
Granouia

Beitrag von yoleena 20.09.08 - 10:35 Uhr

Hallo Nadine,

Melkfett hilft auch super. Gibt's in jeder Drogerie.

LG Yoli

Beitrag von leonie.anja2006 20.09.08 - 21:56 Uhr

mein tipp... von eucerin den acute lip balm.(aus der apo).
ist nicht gerade billig hilft aber bestimmt.
und nicht ständig über lippen lecken

viel erfolg