Puregon-Problem

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von litt 19.09.08 - 21:05 Uhr

Guten Abend!
Ich hab ein kleines Problem miot meim Puregon. Ich muss z.Z. 75IE spritzen. Jetzt hab ich heute leider das Rezept für das puregon nicht per Post bekommen. Für morgen hab ich aber nur noch 25IE. Was soll ich denn jetzt machen? Bekommt die Apotheke das Puregon so schnell am Samstag? Kann ich auch ausnahmsweise abends noch 50IE nachspritzen? Bin echt am verzweifeln grad und bin über jede Hilfe froh. :-(

Beitrag von fritzchen 19.09.08 - 22:23 Uhr

Hallo litt,
hast du die Einheiten, die du gespritzt hast immer aufgeschrieben und anhand dessen gesehen das du nicht auskommst ? Weil auch wenn 300 oder 600 I.E auf der Packung steht, es sind max 75-100 I.E. mehr in der Ampulle. Ansonsten würde ich dann morgen wenn das Rezept nicht ankommt mal in der Apotheke fragen ob sie es dir auch so aushändigen, wenn die dich schon kennen vielleicht hast du ja Glück Drück dir die Daumen das es klappt. #klee
Wegen dem nachspritzen würde ich lieber vorher in der KIWU praxis anrufen !

LG fritzchen

Beitrag von litt 20.09.08 - 05:27 Uhr

Ich hab`s nur aufm Behandlungsplan aufgeschrieben und hab die 100IE überfüllung mitgerechnet. Ich werd jetzt heute mal bei der Apotheke anrufen und nachfragen. Vielleicht hab ich ja Glück und bekomm`s auch so. Kann denen ja alles erklären. In der KiWu erreich ich heute leider niemanden. Ich muss dann heute wohl weniger spritzen. #herzlichDank für deine Hilfe.

Beitrag von christl80 20.09.08 - 09:29 Uhr

Hallo litt

Wenn ich in deiner Situation wäre, ich würde auf biegen und brechen versuchen, es auch ohne rezept zu bekommen. Vielleicht wenn du denen den Pass dortlässt oder so..... sollten alle stricke reissen, musst du halt an diesem Tag weniger Spritzen..... das wäre bei mir auch fast so gewesen und der Doc meinte, dann soll ich noch den Rest spritzen! .... Dann bekam ich dann doch noch was von der KIWU-Klinik mit :-)

Viel #klee

LG
Christine

Beitrag von snuffle 20.09.08 - 13:10 Uhr

Also ich hatte es ohne Rezept in der Apotheke bekommen, die mußten dann allerdings in der KiWuKl anrufen!!

Versuch es doch mal! Meist ist ja Samstag noch einer in der Praxis!!

LG
snuffle