isst mein kleiner zu viel??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mausi24pl 19.09.08 - 21:06 Uhr

hallo,
ich habe einen 5 wochen alten sohn und da ich schon abgestiilt habe, habe ihn mit hipp bio pre-nahrung gefüttert. da er aber nicht satt wurde und jede stunde kam (wirklich), habe ihn auf die 1er umgestellt..jetzt kommt er auf 980 ml..ist das nicht zu viel für so ein kleines baby? ich habe irgendwo gelesen, dass er einsiebtel seines gewichtes essen soll, also ca. 650 ml..

vielen dank für eure antworten im voraus..
liebe grüsse

Beitrag von smartysandra 19.09.08 - 21:21 Uhr

hallo!
gib ihm das, was er braucht. es regelt sich alles. es sind doch alles nur richtwerte. das eine kind braucht mehr, das andere weniger.
lg sandra

Beitrag von ninjap 19.09.08 - 22:38 Uhr

hallo,
das dein baby mal stündlich kommt, finde ich völlig normal.

und: meist halten sich die kleinen auch nicht an ml-vorgaben und tabellen usw..... :-D

und auch dass sie manchmal alle 30 min was wollen aber vielleicht auch nen tag mal viel zeit zwischen den mahlzeiten lassen, ist kein grund zur sorge, dass die milch nicht genug satt machen würde. denke ich zumindest.

also ich bin zwar stillmama (mit 8 mon baby) aber ich hätte an deiner stelle nicht von der pre auf 1er umgestellet, sondern einfach weiter pre gegeben, sooft und soviel das baby will. #flasche
macht man beim stillen ja auch...sich einfach nach dem kind richten!

du kannst ja nicht jedesmal ne andere milch nehmen, wenn er mal viel oder mal wenig trinkt..... er benötigt halt mal mehr und mal weniger.... ich denke, dass man sich da in den meisten fällen schon auf die kleinen verlassen kann...

lieben gruß :-)