Elterngeld und hatz4?????

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von babycat 19.09.08 - 21:12 Uhr

Hallo!

Hab mal ne frage bz. Elterngeld.

Ich bekomme hartz4 und mein mann Arbeitet in einem Erlebnispark, bei der Geburt des kindes bekommt er Arbeitslosengeld 1.

Muss ich auch den normalen Eltergeld antrag ausfüllen oder einen Erziehungsgeld antrag.?

Bekomme für meinen Sohn grad Landeserziehungsgeld.

Danke für eure hilfe!

babycat

Beitrag von seikon 19.09.08 - 21:21 Uhr

Das normale Erziehungsgeld gibt es seit dem 01.01.2007 nicht mehr. Du musst also den Elterngeldantrag ausfüllen.
Ihr habt die Möglichkeit im Anschluss an das Elterngeld dann Landeserziehungsgeld zu beantragen.

Beitrag von nightingale1969 19.09.08 - 23:36 Uhr

Ich kenne weder "hatz4", noch weiß ich etwas über "hartz4", dass angeblich Du allein bekommst.
Ich kenne nur ALG II - und das bekommt immer die ganze Bedarfsgemeinschaft, nicht nur einer allein.

Zum Rest sag' ich besser nichts, ich bin auf solche zeitlichen Familienplanungen nicht besonders gut zu sprechen...

Beitrag von babycat 24.09.08 - 23:40 Uhr

ich bin auf solche zeitlichen Familienplanungen nicht besonders gut zu sprechen... was ist das für eine aussage von dir???

aua aua

Beitrag von marion2 20.09.08 - 12:15 Uhr

Hallo,

http://www.bmfsfj.de/Politikbereiche/familie,did=76746.html

LG Marion