Kann sich der Bauch so früh senken?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnupperhase 19.09.08 - 21:32 Uhr

Hallo,
ich bin jetzt in der 29. SSW und habe seit ein paar Tagen wieder viel mehr Platz zum Atmen und essen#schein.
Die Arzthelferin, bei der ich zum Zuckertest war meinte, dass wäre noch etwas früh für Senkwehen.
Kann das trotzdem sein?
Die Helferin meinte, bestimmt hätte sich das Kind gedreht, aber im US lag die Maus dann immernoch genauso wie vor zwei Wochen, nämlich in BEL.
Leider habe ich die Ärztin vergessn zu fragen, ob sich der Bauch schon gesenkt haben könnte.

Der Kopf der Kleinen ist gut tastbar. Er sitzt auch viel tiefer, als vor ein paar Tagen. Vorher war er deutlich über dem Bauchnabel, eher unter den Rippen tastbar, jetzt etwas über dem Bauchnabel.
Liebe Grüße Schnupperhase

Beitrag von astrid23 19.09.08 - 21:53 Uhr

Hallo,
ja also bei mir war und ist es jetzt wieder so. Bei meinen Sohn war es so um die 30 Woche rum und jetzt bin ich auch in der 29 SSW und hatte auch schon Senkwehen und sehe ganz deutlich dass sich der Bauch schon gesenkt hat.

Lg Astrid

Beitrag von schnupperhase 19.09.08 - 22:03 Uhr

Hallo Astrid,
vielen Dank für Deine Antwort.
Ich kann es mir auch nicht anders erklären. Ich konnte vorher kaum noch atmen nach dem Essen. Jetzt ist es viel besser.
Ich denke natürlich auch an die Drehung in SL, die ja wohl bei einem Bauch der sich schon gesenkt hat, etwas schwieriger werden dürfte.
Mal sehen wäre nicht meine erste BEL.

Liebe Grüße Anuschka

Beitrag von pinselein 20.09.08 - 09:59 Uhr

Hallo Schnupperhase,

also beim mir war es so als sich mein kleiner in der 31. SSW von BEL in SL gelegt hat. Dann hatte ich echt das gefühl das der Bauch sich gesenkt hat, da ja der Kopf nicht mehr oben ist.

Aber für Senkwehen wäre es echt noch ein bisschen früh.

Wenn du sehr oft spürst das dein Bauch hart ist würde ich nochmal am Montag zum FA gehen.

LG Julia

Beitrag von schnupperhase 20.09.08 - 17:48 Uhr

Hallo,
danke für die Antwort.
Ich dachte ja auch erst, dass sie sich gedreht hat, aber der Kopf liegt weiterhin oben. Das hat die Ärztin per US extra angesehen. Außerdem war ich gerade erst beim CTG. Da waren keine Wehen zu spüren. Vielleicht hat sie sich einfach nur etwas zusammengekauert.
Jedefalls bin ich froh, wieder mehr Luft zu bekommen.

Liebe Grüße Schnupperhase