Ovulationstests-Frage an euch Experten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carrie23 19.09.08 - 21:50 Uhr

Hi ihr Lieben, eigentlich gehöre ich ja noch nicht wieder ins Kinderwunsch, aber heute habe ich eine Frage an die Ovu-Experten.

Es ist so das ich schon die ganze Zeit auf meinen ES gewartet haben um zu wissen wann meine nächste Periode kommt.
Nachdem die Temperatur allerdings die ganze Zeit nicht gestiegen ist, entschloss ich mich am Dienstag Pregnafix Ovulationstests zu kaufen.
Die waren schon am Dienstag nachmittag dick positiv, allerdings abends schon wieder negativ und Mittwoch auch negativ.
Darum bin ich natürlich davon ausgegangen das mein ES am Dienstag war, jetzt sind diese aber seit Donnerstag wieder noch dicker positiv.

Was soll ich denn jetzt davon halten#kratz?

Wenn ihr sowas schon einmal hattet, bzw wisst was dass sein könnte würde ich mich über eine Antwort sehr freuen.

lg carrie

Beitrag von mama281979 19.09.08 - 21:53 Uhr

Hallo....

Es kann sein, das es beim 1. Mal (Dienstag) nur ein Anlauf zum springen war. Und beim 2. Test am Donnerstag, ist es dann tatsächlich gesprungen......

LG Martina

Beitrag von carrie23 19.09.08 - 21:54 Uhr

Danke dir, aber laut Kurve war mein ES auch am Dienstag#kratz, das ist schon ziemlich ungewöhnlich.
Das ich sehr lange Zyklen habe kommt ja sowieso des Öfteren bei mir vor.

lg und danke Carrie

Beitrag von summerchild 19.09.08 - 22:22 Uhr

Hallo Carrie,

die Pregnafix Ovus sind bei mir immer positiv! Egal wann ich teste!
Die besten Erfahrungen habe ich persönlich mit Persona Teststäbchen gemacht, die Ergebnisse haben immer zu meiner Tempi gepasst!
Ich habe sogar schon gehört, das es Männer geschafft haben einen positiven Ovu zu haben!

Liebe Grüße,
Summerchild

Beitrag von carrie23 19.09.08 - 22:27 Uhr

Dann werde ich meinen Mann zum testen schicken;-)#huepf
Nein mir geht es darum das er immer stärker wird obwohl meine Kurve für 14.-16. die fruchtbaren Tage anzeigt, ich da auch dem Mittelschmerz hatte und am 16. den positiven Ovu.

Ich habe früher auch die digitalen verwendet von Clearblue, aber die muss ich aus Deutschland bestellen und das dauert ca. ne Woche bis die in Österreich sind.
Außerdem kaufe ich mir die wieder wenn ich mir sicher bin dass wir die Verhütung absetzen, mein Mann ist sich sicher, jetzt wollte ich nur wissen wann ich mit meiner Periode rechnen kann.

Ich habe diese Ovus ja schon so lange nimmer verwendet, aber gut zu wissen dass sie anscheinend dauerpositiv sind.

lg und vielen Dank
Carrie

Beitrag von chanell23 20.09.08 - 09:10 Uhr

das ist ja noch shclimmer als ich mir gedacht habe. nun hab ich mich auch zu entschlossen zu schaun mit dem ovutest ob ich überhaupt nen eisprung habe nun heisst es hier das es doch welche gibt wo das ergebnis nicht richtig seinkann..