Breieinführung Reihenfolge

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jeannette78 19.09.08 - 22:04 Uhr

Hallo,

ich habe vor einer Woche mit dem Mittagsbrei angefangen. Ich habe Kürbis gekocht, püriert und eingefroren, so dass es genau eine Woche reichte. Nun habe ich leider keinen Kürbis mehr bekommen um nächste Woche die Kartoffeln dazuzufügen.
Kann ich nicht anstatt die Kartoffeln dazuzufügen einfach nächste Woche ein neues Gemüse (z.Bp. Zuchini) probieren und dann erst die Kartoffeln ergänzen?
Kürbis ist leider nicht so häufig zu finden, auch nicht jetzt im Herbst.

Hoffe ihr könnt mir helfen!!

Jeannette und Laila (5,5 Monate)

Beitrag von stoepsel2707 19.09.08 - 22:28 Uhr

Hallo!

Also bei uns findest an jeder Ecke Kürbis*gg* Aber egal bei Dir ja leider nicht! Ja Du kannst nun eine Woche lang ein anderes Gemüse ohne Kartoffeln erstmal einführen. Zucchini ist sehr Wasserhaltig also würd ich dann eher zu einem Nährreicherem Gemüse greifen. Versuchs mit Karotte (Ok meine mochte die gar nicht*gg*) oder was meine mochte war Blumenkohl doch das verursacht gerne Blähungen muss schaun wies vertragen wird.

LG Melli

Beitrag von gussymaus 20.09.08 - 09:58 Uhr

du kannst entweder ein anderes gemüse nehmen (dann aber ohne kartoffeln erstmal) oder du kaufst kürbis im gläschen und mischt es mit kartoffeln, und nimmst ein woche später wenn sie die kartoffeln verträgt ein anderes gemüse.

wenn die mahlzeit bald sättigend sein soll würde ich erst die kartoffeln und gekauften kürbis nehmen, wenn es dir auf die sättigung noch nicht ankommt kannst du auch ein anderes gemüse nehmen und quasi neu anfangen...

man kann auch kürbis und reis im gläschen kriegen... dann kannst du eine woche später selber reis kochen und ein anderes gemüse dazu geben...

war das so ungefähr das was du wissen wolltest?