Eigerissener Fussnagel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mopsi82 20.09.08 - 08:26 Uhr

Hallo habe heute festgestellt, das Leons Fussnagel eingerissen ist, jetzt hat sich so wie bei uns Erwachsenen so ein Umlauf gebildet, ihr wisst schon, wie wenn man die Nägel zu weit rinter feilt. Habe gestern die Multilindcreme u. ein Pflaster drauf. Heute ist es schon nicht mehr so rot, scheint ihm auch nicht weh tun, wenn ich hin fasse. Scheint aber bisl Eider drin zu sein. Was meint ihr, wollte es übers Wochenende beobachten u. wenn es net besser ist am Mo. zum Doc? Hatten eure Kids das auch schon mal? Und habt ihr viell. noch Tipps was ich machen könnte?
Sage danke für jede Antwort.
vlg;-)

Beitrag von mariechen26 20.09.08 - 10:58 Uhr

Hallo,

also Lara hatte auch schon mal einen eingerissenen Fußnagel und auch einen eingerissenen Fingernagel.
Die Stelle ar zwar auch etwas wlstig und rot, aber geeitert hat es nie. Die Wulst und die Rötung gingen auch nach wenigen Tagen wieder weg. Spätestens wenn der Nagel nachwächst.
Ich achte eigentlich immer darauf, dass ich die Nägel rechtzeitig kürze. Bei den Zehen, gehts am Besten mit ner Babyschere und für die Fingern habe ich einen extra Babyknipser.

Taj, ob Du abwarten sollst oder nicht, kann ich Dir nicht sagen. Wenn nur rot ist, würde ich am Wochenende vielleicht weiter Wund und Heilsalbe auftragen. Aber auf das Pflaster würde ich verzichten, damit Luft an die Stelle kommt und sich keine Feuchtstelle bildet (die kann nämlich zu Eitern anfangen). Wenn tatsächlich schon Eiter da ist, würde ich auch zum Arzt fahren, und das entsprechend behandeln lassen.

Schönes Wochenende und gute Besserung für den Kleinen.

Nadine

Beitrag von mopsi82 20.09.08 - 11:45 Uhr

Huhu Nadine, danke für dein Posting. Hab vohrin nochmal geguckt, war doch kein Eider, hab dem Zeh jetzt mal mit Kamillentee bisl "gewaschen". Sieht schon besser aus, nur noch bisl rot.

vlg