toll, jetzt bin ich auch drüber...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annischatzi 20.09.08 - 08:40 Uhr

guten Morgen,

jetzt ist es offiziell: ICh bin über den Termin, zwar bis jetzt nur ET+1, aber es macht mich grummelig.
Ich bin ungeduldig, hasse warten und das schlimmste ist, man kann ja gar nix tun! Ablenken funktioniert einfach nicht so richtig gut...hab gestern abend schon alle Fenster geputzt und den boden gewischt und war dann noch ne Stunde spazieren um halb 10 und was hat es gebracht????? nix, außer, dass ich Rückenschmerzen hatte, aber enicht wie wehen, sondern eher wie "Vorne ist so viel Gewicht"... toll, schlafen kann ich auch nicht mehr richtig...das macht den Tag leider auch sehr lang und man hat noch mehr Zeit zu warten....
zu allem Überfluss bekomm ich auch jetzt noch blöde Streifen unterm Bauchnabel von denen ich bis jetzt verschont geblieben bin...#schock#schmoll#schock#schmoll
Kann er nicht einfach rauskommen????

Hat jemand ne Idee mit was ich mich noch versuchen könnte mich abzulenken? Hab gestern schon mit dem Baby-Album angefangen, die Geburtskarten sind fertig, die Anträge auch alle so gut wie und tja, die Wohnung blitzt und blinkt...
Werd wohl mit ner Freundin nen Kaffe trinken gehen, aber was mach ich den restlichen Tag?

Anni ET+1 #schmoll

Beitrag von leasofie 20.09.08 - 08:47 Uhr

och du arme ...lass dich mal #liebdrueck könntest ja einkaufen oder ins schwimmbad soll ja gut für den rücken sein ;-) hoffe das du deine maus bald hast :-)

Beitrag von annischatzi 20.09.08 - 08:52 Uhr

danke schön,
ich glaub ich werd jetzt erstmal "wellness" machen....duschen und so...und mir gaaaaaaaaaaanz viel Zeit lassen....

vielleicht geh ich nachher noch n bisschen in die stadt shoppen....

Beitrag von leasofie 20.09.08 - 08:54 Uhr

na dann viel spass dabei und geniese deinen tag nochmal so richtig .... ich schick dir ganz ganz viel sonne ,,,#sonne

Beitrag von annischatzi 20.09.08 - 09:05 Uhr

scheint zu helfen... Strahlend blauer Himmel!!! DAnke, dir auch nen schönen Tag!

Beitrag von dani240381 20.09.08 - 10:39 Uhr

Huhu,

ich kann dich super verstehen, bei meiner Tochter ging es mir auch so, hab alles versucht und nichts hat geholfen und als ich bei ET+8 endlich Ruhe gegeben habe und mit meinem Mann bei einer Bekannten einen entspannten Nachmittag verbrachte ging es los.

Diesmal hab ich auch wieder Angst, dass ich über den ET gehe, aber bis Donnerstag hab ich ja noch etwas Zeit.

Ich hab mir ein Puzzle gekauft fürs Kinderzimmer mit 2000 Teilen und setze mich auf nen Gymnastikball und kreise mein Becken, das ist gut für die Vorbereitung und ich hab was nicht anstrengendes zu tun.

LG Dani

PS: wenn du willst kannst du mich auch gern über die VK anmailen

Beitrag von katrinchen85 20.09.08 - 13:25 Uhr

Hallo,

und guten Tag, wen sieht man denn hier schon übern ET?
Guck mal in meine VK, ich mein wir kennen uns:-D

Zum Problem: Ich glaube man kann LEIDER nicht wirklich was tun um die Kleinen rauszulocken...
Bei Nina war ich auch überm ET... Dachte auch, sie wird gar nicht mehr rauswollen. Aber siehe da, bei ET+2 bei der Ärztin:"Die kommt noch nicht..." und was war auf der Rückfahrt im Bus? Wehen, yeeeeah. Bei ET+3 war sie dann da.
So und nun ein blöder Rat von einer schon-Mama: Genießt die zeit zu zweit noch, geht Essen oder ins Kino oder guckt ne DVD und bestellt was oder so. Oder geh einfach nur baden oder oder. Nachher werden die gelegnehiten für sowas immer knapper, je älter die Kids werden.
Ich weiß, das ist leicht gesagt, aber es ist wirklich so. Machen kann man nicht wirklich was, außer eben sich die Wartezeit versüßen.

LG von Kati mit Nina(gerade 2 geworden) und #baby, 15. SSW