Hefe DRINGEND !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bambi.1983 20.09.08 - 09:37 Uhr

Guten Morgen zusammen ,

ich wollte gerade Buchteln backen , da steht nun ein Tütchen Trocken Hefe .
Ich habe aber beim einkaufen frische Hefe gekauft #schmoll
Wieviel frische Hefe brauche ich nun statt dem einen Tütchen trocken Hefe ???#kratz

Danke lg bambi.1983

Beitrag von rena83 20.09.08 - 09:51 Uhr

Guten Morgen
habe grade im Buch nachgeschaut,-ein Beutel Trockenhefe entspricht 25g frische hefe,
Hoff dasist hilfreich
Wünsch gutes Gelingen!
lg rena

Beitrag von bambi.1983 20.09.08 - 10:05 Uhr

Oh super Danek für die Mühe .
Werde es gleich ausprobieren aber wird schon klappen #danke

Beitrag von bambi.1983 20.09.08 - 12:50 Uhr

Danke dir es hat super geklappt Buchteln sind gerade fertig und schmecken köstlich #mampf

Beitrag von rena83 20.09.08 - 14:29 Uhr

Schön das freut mich:-), hatte heute eher pech mit dem backen, mein Apfelkuchen wird nicht fest:-( (Käse-Apfelkuchen) Ich glaube dir Marzipam war nicht mehr gut, irgendwie ist auf dem Kuchen ein Fettfim drauf, shit weiß auch nicht wieso, wahrscheinlich kann ich dann alles wegschmeißen#schock
Aber schön wenn ich dir helfen konnte
lg rena

Beitrag von jasminf 20.09.08 - 18:00 Uhr

Müsste eigentlich auf der Trockenhefe drauf stehen, dass es einem halben Würfel frischer Hefe entspricht!

LG Jasmin

Hoffe die Buchteln wurden gut??!

Beitrag von bambi.1983 21.09.08 - 10:23 Uhr

Hu hu ,
das mag sein aber ich hatte ja nur die frische Hefe und keine Trockene die ich hätte gebrauchen können #freu ;-)

aber es hat alles geklappt.
Danek.

lg