Wo in Wiesbaden oder Rhein-Main günstig neue Babyschale kaufen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von miau2 20.09.08 - 10:28 Uhr

Hi Ihr Mütter aus der Umgebung,

ich suche für die Gegend um Wiesbaden oder Rhein-Main "den" günstigen Verkäufer von neuen Babyschalen (entweder Maxi-Cosi Cabriofix oder Römer Isofix). Wir haben nämlich gestern nicht ganz unerwartet festgestellt, dass unsere Schale vom ersten Kind (Römer Babysafe ohne Isofix und leider auch nicht mit der Basis verwendbar) nicht in das neue Auto passt, weil der Gurt zu kurz ist.

Online-Shop will ich nicht, halte ich für ungeeignet bei so etwas wie Autositzen.

Hat jemand Vorschläge?

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von 17051976 20.09.08 - 11:37 Uhr

Hallo,
bei Seegmüller in Darmstadt/ Weiterstadt haben sie eine große Auswahl,immer was reduziert und eine tolle Beratung !

Lg ISa 38 SSW

Beitrag von blitzi007 20.09.08 - 12:06 Uhr

Hallo,

was du mal in dem Babymarkt in Wiesbaden-Nordenstadt?
Ich weiss gar nicht mehr, ob es den noch gibt, hab vor 4 Jahren dort eingekauft, war aber sehr zufrieden da.

lg tina

Beitrag von miau2 21.09.08 - 14:16 Uhr

Hi,
den gibts leider nicht mehr, schon zu Max' Geburt vor gut 2 Jahren hatte der dichtgemacht.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von nika1274 20.09.08 - 20:01 Uhr

hi miau2,

ich komme aus wiesbaden, haben unseren maxi cosi cabriofix mit isofix aber schlussendlich bei babymarkt.de bestellt. in den läden vor ort bekommst du ihn nicht wirklich "günstig". hat alles super funktioniert und ich wüsste nicht, was dagegen spricht bei einem online-shop zu bestellen. hauptsache neu! du weißt ja auch nicht wirklich, was mit den autositzen bei anlieferung so passiert...

kann dir hier in der umgebung nur die üblichen babyläden nennen: babyone, mannmobilia, löllmann etc.

grüßle,
steffi + #babyboy (et-23)

Beitrag von miau2 21.09.08 - 14:18 Uhr

Hi,

vielen Dank für die Tipps, der ADAC hat uns jetzt auf eine - wenn es klappt - deutlich billigere Möglichkeit hingewiesen.

Seit 2006 gibt es eine Norm für die Gurtlänge, und wenn der Römer Babysafe nicht passt, wäre die nicht eingehalten. Nicht mehr passende Gurte für gängige Sitze dürfte es seitdem nicht mehr geben (halt bei Autos ab dem Jahrgang, für ältere gilt das nicht). Da mein neues "altes" Auto Baujahr 2006 ist, könnte ich beim Händler auf den Einbau des normgerechten Gurtes bestehen - gratis natürlich.

Mal gucken, was der dazu sagt, da unsere Schale von Max ja noch einwandfrei ist wäre das natürlich die beste Lösung.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von nani-1985 22.09.08 - 07:12 Uhr

Guten Morgen,

ich habe die besten Erfahrungen über´s Internet gemacht.
Wir bestellen fast alles bei babymarkt.de
Der ist super günstig und liefert auch sehr schnell...

Lieben Gruß

#stern nani-1985 #stern