Mal ne Frage hab....

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von vibes24 20.09.08 - 10:34 Uhr

Hallo ihr ehemaligen Kugelfische,

könnt ihr euch noch daran erinnern wie sich eure Bauchzwerge kurz vor der Geburt im Bauchi verhalten haben??

Ich hab sionst nen MEGA-Aktiven Zwergi der fast den ganzen Tag unablässlich rumturnt oder mit nem fiesen Schluckauf kämpft, heute bin ich schon seit 4 Uhr in der Früh wach, jetzt iss schon halb elf und ich ab heute noch nicht sonderlich von ihm zu Spüren bekommen. #kratz

Irgendwei ist heute alles anders als sonst. ZUdem hatte ich gestern FA-Termin und der mnte es könnte sein das es jeden MOment los geht, der Befun vom MuMu spricht eindeutig dafür, so seine Aussage, und da heute alle so komisch ist, mache ich mir natürlich so meine Gedanken, ist zwar mein zweites Baby, aber ich kann mich nicht mehr dran erinnern wie's beim ersten war. #schmoll#

Würde mich freuen ein paar Antowrten zu bekommen. #danke #danke #danke

LG
Tanja mit Leander Joel (*21.02.2006) und Joshua-Fynn ET -19

Beitrag von qrupa 20.09.08 - 11:52 Uhr

Hallo

normalerweise heißt es immer die kleinen werden kurz bevor es losgeht sehr ruhig. Für meine Maus kann ich das nicht bestätigen (die hat noch rabatz gemacht als der Mumu bei 7 cm war, so dass man kein brauchbares CTG schreiben konnte)

Beitrag von alinasmama2005 20.09.08 - 12:31 Uhr

Meine Tochter hat sich während der Wehen noch verhalten als wolle sie sich rausboxen... Erst kurz vor den Presswehen war Ruhe...

LG Kristin

Beitrag von minishakira 22.09.08 - 22:33 Uhr

hi,
also meiner war sehr Aktiv bevor es los ging!!!Den ganzen tag und das etwa 3 Tage!!!

Lg kAthy