Fitnessstudio?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kristinfrankmann1985 20.09.08 - 10:42 Uhr

Habe vor drei Monaten die Pille durch KiWu abgesetzt und seit dem ziemlich viel zugenommen. Würde mich gerne im Fitnessstudio anmelden.
Was aber wenn ich dann doch bald schwanger werde.
Denkt ihr ich könnte trotzdem ne zeit lang weiter ins Fitnessstudio gehn?

Beitrag von supermami81 20.09.08 - 10:45 Uhr

klar, leb dein leben wie du willst,
es kann eh ne weile dauern bis sich ne SS einstellt, leider ;-(

Bei einer SS hast du ein Sonderkündigungsrecht deines Vertrages beim Fitnesstudio.
kein Problem also!!!

und nach der Geburt ist es sicherlich auch wieder praktisch, wenn man da wieder hin gehn kann um den #baby und#mampf-Speck abzutrainieren....

viel spass und lass es dir gut gehen, dann wird man auch eher schwanger schätze ich!!!

Beitrag von an-mi 20.09.08 - 10:46 Uhr

Warum nicht???Eine ss ist keine Krankheit und Bewegung ist nicht ungesund.Solange du dich wohl fühlst und alles in ruhe machst dürfte es nicht schaden.Und solltest du ss werden,dann kannst du den Vertrag bestimmt kündigen.

Beitrag von jojo172 20.09.08 - 10:46 Uhr

Hallo.
Also soweit ich weiß, kann man wenn man ss ist im fitnessstudio eine pause einlegen, bzw. den Vertrag (hat ja meistens ne Laufzeit) stillegen und danach dann wieder weitermachen.

Grüßle Jojo #blume