NMT+5 SST negativ, ist das jemanden schon mal passiert?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julie_luca 20.09.08 - 10:52 Uhr

Wir "ueben" seit 4 Monaten, bin 5 Tage zu spaet, normalerweise habe ich meine Mens immer sehr puenktlich nach 25 Tagen, diesmal bin ich bei Tag 30. Das ist mir noch nie passiert! Hab heute morgen einen SST gemacht - war NEGATIV :-(
Ist das jemandem von euch schon mal passiert? Was wuerdet ihr machen?

Beitrag von mama281979 20.09.08 - 10:55 Uhr

Hallo....

Vielleicht hat sich dein ES verschoben. Warte nochmal 2 oder 3 Tage und teste nochmal. Ansonsten würde ich zum FA gehen.

LG Martina und gaaanz viel Glück

Beitrag von angie-1980 20.09.08 - 10:58 Uhr

bin nun bei tag 36 so lange war noch nie! hab heut früh auch nochmal getestet. negativ... keine anzeichen der mens... weiß auch net...

Beitrag von julie_luca 20.09.08 - 11:02 Uhr

Gehst du zum Arzt oder wartest du mal ab bis zum naechsten Zyklus, hab Angst es stimmt was nicht. Das ist ja schon komisch

Beitrag von angie-1980 20.09.08 - 11:05 Uhr

ich warte noch bis tag 40, wenn dann nichts in sicht ist geh ich zum fa.

Beitrag von rottilove 20.09.08 - 11:39 Uhr

Ja, mir ist es passiert. Hatte immer einen regerlmäßigen Zyklus. Dieser eine lief aber aus dem Ruder.

Was Du machen kannst.......wenn bis Montag keine Mens da ist zum FA gehen der wird vielleicht einen BT machen und Dich untersuchen welche Ursachen es hat.

Hier das ZB von dem Besagten Zyklus:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=277191&user_id=783762

Beitrag von naddel2105 20.09.08 - 12:24 Uhr

und wie war das resultat bei dir ss????

Beitrag von julie_luca 22.09.08 - 19:17 Uhr

habe heute NMT+7 meine Mens bekommen. Ich weiss ich sollte nicht traurig sein, da wir ja erst 5x geuebt haben, aber man macht sich halt doch Hoffnung....

Beitrag von katha-1234 20.09.08 - 13:36 Uhr

Hi,
mir geht es genauso, hätte eigentlich am Mo. meine Mens. bekommen sollen, hab natürlich direkt einen Tets gemacht: neg., So hab dann brav bis gestern abend gewartet und wieder neg:-(. Allerdings hat die Frau aus der Apotheke gesagt wenn man so früh testet soll man morgens testen. Ich werd es jetzt am Montag morgen nochmal probieren und wenn es dann immer noch neg. ist FA. anrufen.
Ich wünsche Dir viel Glück.

LG

Beitrag von julie_luca 22.09.08 - 19:18 Uhr

Hi wie siehts bei dir aus, SS? Ich hab heute morgen meine Mens gekriegt