Wann das erste mal testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von darky1985 20.09.08 - 11:26 Uhr

Ab wann kann ich das erste mal testen? Soll ich mich nach den Linien richten, die Urbia in mein ZB gesetzt hat, oder nach meinen eigenen berechnungen?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329126&user_id=814080

Beitrag von sunnyloca 20.09.08 - 11:34 Uhr

Ich finde, Urbia's Linien sind immer sehr vorsichtig. Sprich, da wäre ein Test wirklich fett positiv im Falle einer Schwangerschaft. Du kannst meiner Meinung nach auch schon ab ES+13/14 relativ sicher testen. Wenn Du extrem hibbeln willst, kannst Du auch schon ab ES+10 anfangen... Aber die Linie wird wahrscheinlich dann nur schwach sein und möglicherweise ist es dann auch nur eine Verdunstungslinie....

In meiner 1. Schwangerschaft hab ich bei ES+9 schon positiv getestet. Da war ein leichter Strich, den man aber erst nach dem Trocknen des Streifens sah und so dachte ich, dass es eine Verdunstungslinie ist... #schein

Beitrag von sunnyloca 20.09.08 - 11:40 Uhr

Muss nochmal was ergänzen:

Ich hab mir nochmal Dein ZB angeguckt. Ich bin zwar bei weitem kein Temperaturexperte, aber ich glaube nicht, dass Deine Balken stimmen. Ich denke, Dein ES war erst an ZT 13. Wie und womit misst Du, wenn ich fragen darf? Sind die Messungen immer richtig...? #kratz

Beitrag von darky1985 20.09.08 - 11:56 Uhr

Messe immer Vaginal mit einem Digitalt. ca. 3 min lang.

Beitrag von darky1985 20.09.08 - 11:40 Uhr

Also kann ich davon ausgehen, dass der Tag meine Möglichen Mensi von Urbia richtig ausgerechnet wurde? Dann könnt ich ja schon in ein paar tagen testen?! *Bibber*

Beitrag von sunnyloca 20.09.08 - 11:50 Uhr

Nein, ich glaube nicht.... #blume

Wie gesagt, ich denke, Dein ES war erst an ZT 13/14 (Deine Schleimbeobachtung passt auch dazu!) und von daher ist Dein NMT erst am 27.09. - meiner Meinung nach!

Deine Bienchen sitzen aber sehr gut!! #pro

Testen kannst Du dann am Samstag bestimmt... "Antesten" (so nenne ich das immer, wenn ich mit diesen Papierstreifen vor NMT teste) kannst Du aber auch schon ganz vorsichtig ab Dienstag....

Viel Glück!!
#klee#klee#klee

Beitrag von darky1985 20.09.08 - 11:54 Uhr

Danke für deine Antwort.

Ich versuch dann nochmal ein wenig durchzuhalten. Und wenn es tatsächlich endlich geklappt haben sollte, poste ich es natürlich ^^