Trotzdem noch Hoffnung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alexandra7912 20.09.08 - 12:43 Uhr


hallo Mädels,

meine Tempi ist heut morgen leicht gesunken..
War mein erster messwert, habe dann 5 minuten später nochmal gemessen und das war er dann 36,9.. aber das wäre ja nicht ganz richtig..

kann ich trotzdem noch Hoffnung haben??

Bin diesen Zyklus so durcheinander.. auch dank meines Hausarztes, der meinte ich wäre nicht krank, eher schwanger, :-[

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=326910&user_id=732620

lg
Alexandra, ÜZ14

Beitrag von susibaby 20.09.08 - 12:49 Uhr

Auf jeden Fall weiter hoffen...!!!:-)
ausser dein Körper gibt dir noch mehr Anzeichen auf die baldige Mens. Aber das weisst du ja dann am ehesten.

Viel Glück#klee

Beitrag von alexandra7912 20.09.08 - 12:52 Uhr

anzeichen auf mens habe ich nocht nicht..

Zwar ein ziehen hin und wieder, aber mehr wie bei ES????#kratz