Umfrage: wann hattet Ihr das 1. Mal Sex nach der SS

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von xysunfloweryx 20.09.08 - 12:47 Uhr

Hallo,

wann hattet Ihr das 1. Mal Sex nach der SS? Wie kam die Lust bei Euch wieder? War es wie vorher oder eher wie beim 1. Mal und tat evtl auch weh?

Freue mich über Antworten- VG

Beitrag von maschm2579 20.09.08 - 12:49 Uhr

Huhu,

nach ca. 3 Monaten. Jaaa es tat weh und war nicht gerade toll. Zumindest hatte ich nicht das Bedürfnis nach Wiederholung

Ca. 4 Wochen später war es schöner :-) die Lust kam aber noch nicht wirklich wieder.

lg Maren

Beitrag von xysunfloweryx 20.09.08 - 12:59 Uhr

Hey, dachte, ihr seit getrennt ? ;)

was macht man denn für die lust? ist ja blöd sonst....

Beitrag von maschm2579 20.09.08 - 13:14 Uhr

Ist auch nicht der Vater meiner Maus. Sondern ein naja guter Freund zum kuscheln und liebhaben.
Jetzt treffen wir uns aber nicht mehr. Ich bin kein Mensch für Sex ohne Liebe. Geht überhaupt nicht, und soo nötig habe ich es nicht.

keinen ahnung was man dagegen machen kann. Da ich ja nicht "muß" und keinem Mann in der Pflicht stehe, lasse ich es halt

Ich habe gehört das viele auf Gleitcremes zurückgreifen, weil es ja auch super weh tut. Kommt die Lust nicht, kommt der Rest nicht rein #hicks

Beitrag von xysunfloweryx 20.09.08 - 13:25 Uhr

:-) So, so ;)

Naja, müssen tut man gar nix, auch ich nicht...wir haben es anderweitig bereits versucht bzw ich meine "schuld" abgegolten :-P
Aber das wird schon noch.... ma sehen, wann wir etw zeit finden. wollten in 2 wochen auch evtl auf ne oldie night und da soll die oma auch abends aufpassen...allerdings in unserer wohn....

naja, eng war ich schon immer, daher hab ich jetzt erst recht etwas "angst"

Beitrag von maschm2579 20.09.08 - 13:34 Uhr

Hehe

jetzt bist Du weiter! Nach der SS ist alles noch bißl gedehnt.

Also schlimm ist es echt wenn Du nicht feucht wirst. Dann gibt es kein vor und zurück. Für den Mann blöd und für Dich sowieso.
ABER Oldie Night und bißl Alkohol, das muß doch klappen :-)

Zur Not Gleitcreme, nur wo kauft man die #kratz

So genug vom schönen Leben geredet. Ich muß mich umziehen. Oma feiert heute Ihren 80ten Geburtstag. Das ist meine Pflicht heute :-(

Beitrag von jamjam1 20.09.08 - 12:50 Uhr

huhu :-)

ich hab nach 6 wochen wieder lust drauf gehabt ( vorher die ganze ss nich einmal bock gehabt)

und irgendwie war alles wie geschwollen, bzw enger als vorher .. tat deswegen auch sehr weh #schock

jetzt wirds langsam wieder besser

lg jamjam + minmausi 10wochen

Beitrag von xysunfloweryx 20.09.08 - 13:01 Uhr

oh! habt ihr dann abgebrochen? wie habt ihr die zeit gefunden? schläft eure maus so gut? und wenn ja, im gleichen zimmer? wird sie davon nicht wach? #schein

bei uns ists grad sehr schwer...ich hab null lust und weiss auch nicht, wie wirs anpacken sollen. mika schläft schlceht und mein freund kommt spät heim, meist muss ich mich da auch schon hinlegen, sonst übersteh ich die nacht nicht...und an den wes: naja, mika schläft tags gar nicht wirklich....von daher...und an oma gegeben haben wir ihn bislang auch nicht...

aber es sind jetzt 16 wochen her...es sollte mal langsam wieder was passieren....hatte allerdings noch nen pilz, da wollt ich auch nihct.

Beitrag von jamjam1 20.09.08 - 13:07 Uhr

ja nich weiter gemacht ;)

mausi schläft von 22.30 bis 7 und wird davon nich wach-schläft bei uns

aber so richtig oft hab ich auch noch kein bock ;-)

wir haben mausi jetzt mal ne nacht abgegeben.. hat auch wie immer durchgeschlafen und sie kommt auch mit jedem zurecht.. mal sehen wann sie mit fremdeln anfängt ;-)

aber oft machen wir das auch nich-war einmal bis jetzt und wird auch sooo schnell nich wieder

Beitrag von jasila 20.09.08 - 13:06 Uhr

Also bei uns war es glaub ich auch so ca. 2 Monate nach der Geburt. Bei mir haben sie einen Dammschnitt gemacht und die Naht ging etwas auf, deshalb dauerte es ewig bis die Schnitte verheilten. Ich hatte ständig Schmerzen (boah will gar nicht darn zurück denken) und deshalb war an Sex gar nicht zu denken. Die ersten 2.. 3... male waren noch nicht so toll. War halt noch nicht alles wieder so wie früher.
Aber es wurde immer besser und jetzt ist ses schon alng wieder #pro.


GLG


Jasila

Beitrag von nisivogel2604 20.09.08 - 13:10 Uhr

Hallo,

erst nach 3 Monaten. Bei beiden Kindern. Vorher war einfach nur Angst und Aua. Gibt hier aber genug, die schon am dritten oder vierten Tag nach der Geburt wieder Sex hatten. Während des Wochenflusses fin ich persönlich das sowieso mehr als unschön.

LG denise

Beitrag von rollerblade 20.09.08 - 13:12 Uhr

uuuppps wenn ich das bei anderen so lese. ich hatte 2 wochen danach wieder sex (hab normal entbunden) und hatte auch lust. am anfang tat es bischen weh aber dann gings schon:-p

Beitrag von danich_nichda 20.09.08 - 13:39 Uhr

Hi,

also nach der Geburt meiner großen Tochter nach 3 Wochen, der Wochenfluss war da schon vorbei.

Und nach der Geburt der Kleinen nach 4 Wochen.

LG Dani

Beitrag von mykaefer 20.09.08 - 14:18 Uhr

Nach der 1. SS - Geburt + 14 Tage.
Nach der 2. SS - Geburt + 7 Tage.

An den besagten Tagen war auch die Lust wieder da und nein, es tat nicht weh. Wir haben natürlich nicht den wilden Willi gemacht ;-) aber es war vom Gefühl her besser als irgendwann vorher!
Beide Male wie das ERSTE MAL!

LG
Mykäfer mit 2 Kids

Beitrag von mykaefer 20.09.08 - 14:21 Uhr

Muss noch dazu sagen, dass meine Geburten spontan waren und OHNE Geburtsverletzungen! (1. Kind 4000g/53cm/34cmKU - 2. Kind 4700g/56cm/36,5cmKU)

Beitrag von supergirl009 20.09.08 - 14:40 Uhr

Ich bin erstaunt wie schnell einige wieder Sex haben. Ganz davon ab, dass die Ärzte bei der Entlassung Sexverbot für die kommenden 6Wo. erteilen!!! Wegen der hohen Infektionsgefahr. Innen ist schließlich eine Megawunde. Na ja - egal...
Ich habe vor 6 Mo. mein 2. Kind zu Welt gebracht und ich habe das Gefühl, ich hätte mein Lustzentrum mit rausgepresst! Mein Mann findets nicht so witzig aber ich habe überhaupt gar kein BOCK auf Sex. Ich hoffe, dass das bald wieder kommt. Ich bin abends auch völlig feddich. Ich bin bis spät abend auf "ON"! Den ganzen Tag mit 2 kleinen Kindern. Das schlaucht eben.
Tja, ich beneide die anderen und ich hoffe, dass ich auch bald wieder ein Sexleben habe. Ich bin aber guter Dinge!

Beitrag von ichclaudia 20.09.08 - 14:41 Uhr

Hallo,

ich denke, dass kommt auch sehr daran, wie die Geburt verlaufen ist und ob man irgendwelche Geburtsverletzungen hatte !
Hatte selbst eine sehr unschöne Entbindung mit sehr vielen Verletzungen (Dammriss 3./4. Grades, Scheidenriss, Zervixriss, Schließmuskelriss etc.). Das erste Mal war nach etwa 8 Monaten nach der Entbindung und tat höllisch weh !

LG

Beitrag von flyingangel 20.09.08 - 14:52 Uhr

Huhu,

also ich hab jetzt schon wieder voooooooooooooooooooll Lust und Bock und das nach 1 Woche #schwitz und könnt echt auf Brustwarzen kriechen #hicks ;-), aber mein Männe will noch nicht...der will noch Warten bis der ganze Schnotter weg ist...kann ich auch Verstehen, will ich nämlich auch ;-).

Naja und um den Schmerz etwas vor zu Beugen mach ich dann beim erstenmal Babyöl dran #schein.

LG Fly + #baby Fynn 7 Tage