Bin ganz aus dem Häuschen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lillyfee2000 20.09.08 - 12:54 Uhr

hi an alle,

ich bin ganz aus dem häuschen. ich bin es+10 - ich weiß jetzt zu orakeln ist totaler schwachsinn - höre ich ständig.

aber ich habe beim zusammenräumen noch einen ovu-test gefunden - denn ich nicht brauche, da mein zyklus und es immer regelmäßig ist und ich auch immer genau weiß, wann er genau ist. und hab mir gedacht ich orakel mal. und das auch noch jetzt - wollte nicht bis morgen in der früh warten.

hab mir gedacht, was solls - zeigt sicher eh nichts an, da ja noch zu früh (es+10 u. nicht morgenpipi) und was seh ich da: beide linien sind fast gleich stark, die zweite linie ist fast genauso wie die kontrolllinie.

bin ganz aus den häuschen. soll ich mir heute noch einen sst holen oder noch warten und wahnsinnig werden???

hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=326958&user_id=733093

lg,
lillyfee2000 (tochter mit 6 Jahren, #stern am 20.5.08 in der 11.Woche)

Beitrag von tschanna01 20.09.08 - 12:57 Uhr

Hallo,


aaaalso. bist genauso wie ich:-)
Schau mal in meine VK.
Orakeln tut man immer mit Morgenpipi und nicht nur an einem Tag, sondern mind. 3 Tage aufeinanderfolgend.
Kann sein dass du auch deinen Mens bekommst. denn der LH wert steigt davor nochmal an...
Schau auch hier:
http://lillebe.de.tl/Eure-Erfahrungsberichte/cat-1-Erfahrungsberichte.htm?PHPSESSID=00edf5db80dad87584e284cfdd4c7151

Viel Glück
Tschanna

Beitrag von lillyfee2000 20.09.08 - 13:02 Uhr

ich weiß, dass man es eigentlich über mehrere tagen machen sollte um den anstieg zu sehen, aber was soll da noch ansteigen. ist ja fett rosa.

man sagt morgenpipi, da es konzentrierter ist. aber jetzt (war ca 2-3x schon am wc) ist es sicher nicht konzentriert und trotzdem so ausschlaggebend.

meine mens bekomm ich schon seit monaten immer pünktlich genau am NMT Tag, daher glaub ich oder will ich nicht an soetwas denken.

lg, lillyfee

Beitrag von amingo 20.09.08 - 13:19 Uhr

Genau das gleiche hatte ich auch Es + 10 und bin morgen in der 34 SSw :-p
Also trau dich ruhig ;-)
LG nicole

Beitrag von lillyfee2000 20.09.08 - 13:22 Uhr

das klingt ja prima - wäre echt toll - bin schon ganz ... aus dem häuschen

danke für deine aufbauenen worte.

Beitrag von amingo 20.09.08 - 13:30 Uhr

Hi hi ich kann mir gut vorstellen wie es dir geht ;-)
Damals war ich auch so aus dem Häuschen das ich extra weit gefahren bin um in irgend einer Apotheke einen Digitalen Clareblu zu bekommen weil ich es schwarz auf weiss wissen wollte #hicks
Halte mich auf dem neusten stand nun werde ich auch neugirig #freu
LG nicole

Beitrag von verchen 20.09.08 - 13:24 Uhr

Hallo lillyfee2000!
Bist du nicht #eisprung+12? Das würde ja vielleicht erklären warum der SST so eindeutig positiv ist!Halte jedenfalls die Däumchen das es geklappt hat#pro!
#herzlichVerchen

Beitrag von lillyfee2000 20.09.08 - 13:53 Uhr

es war kein sst, sondern eine ovu-test - sonst wäre ich mir ja 100% sicher - aber am montag werde ich einen sst machen