ggehöre nun zu euch

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sonnenblume2005 20.09.08 - 13:07 Uhr

Nun ist es Wirklichkeit geworden#schrei, hatte am Donnerstag ja schon geschrieben, das bei meinem baby keine Herztöne mehr zu sehen waren und mußte gestern ins KH. Dort wurde mir es leider bestätigt, dass mein Krümelchen einfach aufgehört hat zu wachsen und zwar schon bei 7+5SSW. Da sich schon Blutergüsse gebildet hatten oder so ähnlich, war ich gestern gleich noch auf dem OP Tisch zur AS#heul. Nun fühle ich mich einfach nur noch leer, aber hier zu Hause dreht sich das Leben einfach weiter, muss ja auch, meine Kinder wissen nicht warum ich im KH war. Ich stelle fest, ich muss funktionieren. Unser Baby war nicht geplant, aber dann doch sehr willkommen um so schmerzlicher ist der Verlust für mich.
eine :-( sonnenblume2005 aber mit 3 wundervollen Kindern zu Hause und #stern im Herzen

Beitrag von rose567rot 20.09.08 - 14:07 Uhr

Hallo,
das tut mir sehr leid hatte gestern auch meine Ausschabung!#heul. Mußte meine 4 #sternchen gehen lassen. Ich hoffe für uns beide das wir das irgendwie verkraften und trotzdem positiv nach vorn blicken können.

Alles Liebe#herzlich Mona

PS eine #kerze für dein #sternchen!

Beitrag von hei28 20.09.08 - 16:31 Uhr

Es tut mir sehr leid !!! Ich habe auch am Do erfahren,daß unser Krümmel nicht mehr gewachsen ist und auch kein Herz mehr geht. Ich habe leider erst am Di einen Termin in der Klinik.Allerdings steht es noch nicht mal fest,wann dann die AS ist.Ich wäre froh,wenn es endlich vorbei wäre,damit ich endlich einen Schlußstrich ziehen kann. Und zu Hause muß auch bei uns der Alltag weiter gehen.Wir stehen mitten im Umzug.Mein Männel hat am Mi Geburtstag.Er hat schon allen abgesagt.

Beitrag von sonnenblume2005 20.09.08 - 21:55 Uhr

Das glaube ich dir, ich war im Prinzip dann getsern auch froh, dass es gleich gemacht wurde, so hatte ich es hinter mir. Ich drücke dir die Daumen , dass der Termin nicht mehr allzu dauert.

Übrigens bei mir hat am Mittwoch meine zweite Tochter Geburtstag, ihren 1. So nah liegen Glück und Traurigkeit...

Liebe Grüße Katrin

Beitrag von regenbogen79 20.09.08 - 16:37 Uhr

Hallo,

auch ich mußte heute morgen zur AS. Ich fühle mich leer und allein, aber ich denke so geht es ja allen hier.
Am 18.9 in der 8+6 SSW habe ich bei der Vorsorge erfahren, daß das Herzchen meines Stöpsels nicht mehr schlägt.
Das war jetzt die 2 FG, zwischen meinen beiden Kinder, hatte ich ja leider auch schon mal einen missed Abort.
Nun wollen wir erst in ca. 6 Monaten wieder einen Versuch starten.

Wünsche Euch alles Gute
LgG Sanne

Beitrag von sonnenblume2005 20.09.08 - 21:57 Uhr

Ich danke Euch für eure Anteilnahme, es tut gut zu wissen nicht alleine zu sein. Es ist ein schwerer Schlag für uns alle und es hilft einfach sich mit anderen auszutauschen, mir geht es zumindest so, DANKE...

sonnenblume2005

Vielleicht kommt mein Sternchen ja wirklich nochmal zu mir, wer weiß...