Baby krank brauche hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lea.1 20.09.08 - 13:20 Uhr

hallo,
meine kleine 5 1/2 Monate alt hustet und ihre nase ist verstopft und hat 38,4 Fieber
will nicht gleich zum arzt rennen was kann ich gegen den husten geben und was für die verstopfte nase
lg maja

Beitrag von e.1979 20.09.08 - 13:36 Uhr

Hallo maja!

Wir waren gestern bei KiA und haben gefragt wegen Erkältung. Sie hat uns Kochsalzlösung verschrieben, die wir in die Nase unseres Babys (6Wo+4Tg) tröpfeln sollen, falls es erkältet sein sollte. Beim Husten habe ich auch keine Ahnung.


lg
elly

Beitrag von hexebu81 20.09.08 - 14:15 Uhr

Hey Maja
für den Schnupfen hol Kochsalzlösung, Wenn sie allerdings keine Luft mehr durch die Nase bekommt, kann man auch ortiven für Babys holen. fieber? okay sie hat erhöhte Temperatur, würde ihr aber erst bei 39 ein Zäpfchen geben, halt die Temp. im Auge, wenn es dann trotz Zäpfchen net runter geht, solltest du doch zum Arzt.
Wegen dem Husten, ist sie ständig am Husten, so das sie ihre Milch wieder rausspuckt? Wenn nicht denke ich ist es noch nicht so schlimm.
Wenn du dir unsicher bist, such den Arzt auf, vor allem wenn das fieber weiter steigt und nicht runter geht!

Ach ja ich habe einen alten Strumpf genommen da geschälte, gehackte Zwiebeln rein und das ans Kinderbett gebunden, Nachts, da läuft der ganze Rotz raus... Das einzigste Problem an der Sache ist, das Kinder zimmer riecht als wärst du im Kebapladen.
Gute Besserung

LG Denise