Liebe Mama...

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von puschi08 20.09.08 - 13:34 Uhr

Hallo meine Mami,

Heute fehlst du mir schon 9 1/2 Monate...die Zeit vergeht irgendwie schnell aber ich habe immer das Gefühl das mir was fehlt , das ich was vergessen hätte ...du...du bist nicht mehr da.
Du kannst mich nicht mehr behüten und betütteln...ich vermisse dein Mischgemüse, deine angbrannten klopse , dein Geruch , dein ständiges gewische und gefege... ich vermisse deine nähe ...ich vermisse dich als Omagurki ( du hast es gehasst wenn er das gesagt hat,ich weiß!) für unseren kleinen Pauli.
Ich vermiss dich so sehr als Mama an meiner Seite das ich es an Tagen wie heute kaum aushalten kann.
Mami, ich hoffe dir geht es jetzt besser...heute geht pauli auf einen Kindergeburtstag und mein Schatz ist Arbeiten...wie gerne würde ich heute mit dir in die Stadt gehen ...und einfach nur etwas bummeln und etwas kuchen naschen und eine dicke heiße Schokolade mit vielllll Sahne...ach, mein Schatz ich habe dich so Lieb und mein Herz schreit so sehr nach dir.
Mein Baby was ich unterm Herzen trage ...das wird dich niemals sehen...aber vielleicht siehst du es ja wenn du aus dem Himmel runter luscherst.
Du hast mir versprochen das du mein Engelchen bist, und ich weiß das du bei mir bist..auch wenn ich dich nicht sehe!
Pauli ist wieder etwas mehr zahnlosemina...2 zähnchen fehlen ihm ..
Mein Baby 8 SSW gehts super prächtig ..So,Mama ich vermiss dich heute besonders das wollte ich mal los werden.
Du bist bei mir mein sternchen....Ich liebe dich!


Mein #stern fest in der Hand...meine Mama war so tapfer als sie am 11.12.07 von mir ging mit 42 Jahren...sie hat ein tiefes loch hinterlassen....

Beitrag von mama33 20.09.08 - 16:27 Uhr

Es berührt mich sehr,was Du schreibst.

Man spürt die grosse Liebe zu Deiner Mutter.

Ich habe leider ein nicht ganz so gutes Verhältnis zu meiner Mutter,aus vielerlei Gründen.

Ich wünsch Dir weniger Traurigkeit und mehr Sonne im Herzen.

Alles Gute für die Schwangerschaft!

Michaela

Beitrag von juhu19981 20.09.08 - 17:12 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von sternchen-80 20.09.08 - 18:11 Uhr

#liebdrueck

#kerze

LG

Beitrag von christian4 20.09.08 - 21:00 Uhr

und wenn so etwas lese, vermisse ich meine tochter um so mehr.....
ein sohn wird selten solche gefühle äussern, auch wenn er sie so fühlt.....
deine mama kann stolz auf dich sein und sei dir sicher das deine mama dein baby kennt, denn dein baby kommt von dort, wohin sie zurück gekehrt ist...

alles liebe für dich und deine kleine familie

Beitrag von frechdachs1 21.09.08 - 17:20 Uhr

#kerze#herzlich
Frechi