Ovu-Test verwirren mich

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melkel 20.09.08 - 14:49 Uhr

Hi, hab mal eine Frage wegen Ovu-Testst. Teste jetzt seit diesem Monat mal wieder regelmäßig. Der Ovu zeigt seit ca 2 Wochen immmer eine leichte 2 Line (an einem Tag ist sie stärker sichtbar und am nächsten fast überhaupt nicht) was hat das denn bitte schön zu bedeuten?

Danke für Antoworten

Beitrag von emily86 20.09.08 - 14:59 Uhr

Hallo,
kenn ich :-) siehe VK,
manche Tests haben das so ansich....
Hats denn mal fett positiv angezeigt?

Beitrag von melkel 20.09.08 - 15:15 Uhr

ja am 21.06. seit dem nicht mehr wirklich ebend erst wieder seit 2 Wochen dieses bissi und dann doch nicht! *grummel

Beitrag von nasserija 20.09.08 - 15:01 Uhr

nimmst du eigentlich medis für die SD???


lg

Beitrag von melkel 20.09.08 - 15:13 Uhr

ne noch nicht, meine FÄ meint es wäre noch im grünen Bereich, hab aber mir jetzt auf eigene Faust noch mal beim Spezialisten Termin geben lassen, nächsten Do. da will ich es nochmal zur Sprache bringen, dass bei Kiwu ja der Wert eher bei 1 statt bei 3 sein sollte!
Mal schauen.....

Beitrag von nasserija 20.09.08 - 15:20 Uhr

ähm genau der meinung bin ich auch...das dein wert zu hoch ist...bin damals ss geworden und habe aufgrund nicht gewusster unterfunktion den krümmel verloren...lass dich einstellen damit alles gut wird...alles kann nix muß...