Sinnvoll Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sammyssleepycat81 20.09.08 - 16:43 Uhr

Hallo,
da ihr alle fleißig die Tempi meßt, wollte ich mal von euch wissen, wie Sinnvoll das mei mir wär.
Mein riesen Problem: Schichtdienst.:-[
Mal muss ich um 5 Uhr aufstehen, dann mal um 10 und dann mal wie heute um 16 Uhr. Macht es da überhaupt Sinn eine Tempi zu führen, oder wäre die Kurve nicht viel zu schlecht zu interpretieren.
Ich denke vielmehr bei so einer Schihtform an OVUtest von Clearblue Fertilitätsmonitor nach.

Vielen dank für eure Meinung
Sammyssleepycat81

Beitrag von spinning-silvi 20.09.08 - 17:12 Uhr

Huhu,
habe das gleiche Problem wie du (Schichtdienst).

Ich habe mir gestern in der Drogerie einen Ovu Test gekauft-mal sehen ob das was klappt.

Viele Grüsse

Silvi

Beitrag von momo3103 20.09.08 - 17:56 Uhr

hallo,

Tempimessen kann man auch bei Schichtdienst. Man sagt zwar, man soll immer zur gleichen Zeit messen, aber viel wichtiger ist es, dass du vorher ausreichend geschlafen hast.
Und direkt nach dem Aufstehen, bzw. vor dem Aufstehen, am besten noch im Bett, misst. Und immer an der gleichen Stelle und mit dem gleichen Thermometer.

Probier's aus und du wirst sehen, wie ruhig oder unruhig deine Kurve ist ;-)

lg momo.