neu hier!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von brownie82 20.09.08 - 17:11 Uhr

Hi an alle,

bin neu hier und wollte mal "Hallöchen" sagen. Bald gehöre ich auch zu den Hibbeltanten. Mein NMT ist der 21.11.

Meine Pillenpackung ist jetzt fast zu Ende. Dann nehme ich noch eine Blisterpackung und dann gehts los mit dem Üben. Bin schon aufgeregt. :-)

Freue mich schon auf die aufregende Zeit die vor mir und meinem Schatz liegt, wobei für die Männer ist diese ja wahrscheinlich eher unspektakulär. :-D

Mal gucken wie schnell es klappt. Würdet ihr schon am Anfang mit einem Ovulationstest arbeiten? ich habe überlegt dies zu tun, weil ich denke, dass am Anfang schwer ist den genauen ES zu ermitteln. Da wäre ein Ovu-Test hilfreich oder?


Beitrag von an-mi 20.09.08 - 17:16 Uhr

#herzlich willkommen#fest

Beitrag von heilux 20.09.08 - 17:17 Uhr

#fest Herzlich Willkommen und viel Spaß bei uns :-D

Beitrag von nelli1977 20.09.08 - 17:46 Uhr

#herzlich willkommen!!!!

Bin auch noch nicht so lang dabei aber super leute hier die einem zur Seite stehen!!!


#blume wünsch die eine schöne zeit hier und viel#klee beim
schwanger werden!!!!

gruß nelli#freu

Beitrag von lihsaa 20.09.08 - 17:23 Uhr

hallo und herzlich willkommen!

ich habe mir meinen eventuellen ES mit dem urbia-eisprungkalender anzeigen lassen und mal vorsichtshalber mehrere möglich zykluslängen angegeben (von 28 - 41 tage... #schein). dann hab ich tempi gemessen, um eine kurve zu bekommen - tja.

wir können nun im ersten zb-zyklus auch schon wieder aufhören damit...

#huepf

mit ovus hab ich nie gearbeitet... sst sind ja schon teuer genug... ;-)


Lg, Kathrin mit Lotta (5;8), #stern, Linnéa (7 Monate) und#ei