NMT+5 und nichts in Sicht??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katha-1234 20.09.08 - 17:58 Uhr

Hi,
bin neu hier. Ich bin im 3. ÜZ und hatte meinen NMT am 15.09.08. Hab abends einen Test gemacht: neg.
Gut hab bis gestern abend gewartet wieder neg.
Mein Zyklus ist sonst regelmäßig. Kann das sein das trotzdem was ist und mein Fehler war das ich nicht morgens getestet habe???????
Hat das jemand schonmal vielleicht sogar mit einem pos. Ausgang ?

LG und danke schonmal für Eure Hilfe

Beitrag von heilux 20.09.08 - 18:03 Uhr

Führe morgen Früh noch einen Test durch. Sicher ist sicher #pro

Beitrag von sophiechen2004 20.09.08 - 18:12 Uhr

Hi,

bei mir war das auch mal so; habe die Periode dann letzendlich 3 Tage später bekommen-denke mal das es bei mir reine Kopfsache war weil ich mir so gewünscht hatte schwanger zu werden...schon hat sich der Zyklus verlängert und mir dann letzendlich doch die Hoffnung genommen...

Teste mit Morgenurin-da ist das HCG Hormon stärker vorhanden als am Abend...glaube ich zumindest!

Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute und hoffe in Deinem Sinne nur positiv!

Grüße

Simone

Beitrag von mullemaus1981 20.09.08 - 18:32 Uhr

ich hatte auch am 15 NMT und hatte auch neg und heute morgen der test da war nen hauchdünner 2ter strich hmmmm wer weiß wer weiß mal sehen werde morgen noch mal ein machen

Beitrag von mopsinec 20.09.08 - 18:35 Uhr

War letzten Monat 8 Tage drüber und hatte 3 negative Tests, hab auch u jeder Tageseit mal getestet, weil ich gehöfft habe, dann wird er doch noch positiv! Denk, nicht jeder Zyklus ist gleich und wenn der ES sich ma verschiebt, kommt die Mens hat auch erst später, der HcG Wert müsste bereits gstiegen sein, so dass er SST anschlägt, denn sonst hättest ja deine Mens

Beitrag von mullemaus1981 20.09.08 - 18:38 Uhr

ja nun hier sagen ja viele strich ist strich und er ist ja zuerkennen also mal abwarten

Beitrag von katha-1234 20.09.08 - 21:45 Uhr

Ich wünsch Dir Glück. Ich kann erst wieder einen am Di. morgen machen. Muß mir Mo. erst mal einen besorgen.
Ich wünsch Dir ganz viel Glück#klee aber Linie ist eigentlich Linie. Wird schon dabei bleiben.#fest

LG

Beitrag von qetesh39 20.09.08 - 18:44 Uhr

Hallo,

hatte am 14. NMT. Bei mir war der Strich kaum sichtbar aber da. War dann beim Arzt der mir die SS bestätigt hat.
Teste am besten morgen nochmal.

Viel Glück #klee

Beitrag von mullemaus1981 20.09.08 - 18:48 Uhr

danke aber ich bin ja eine von der coolen sorte wenn es nicht so ist dann ist es auch ok aber wenn ich ss sein sollte ist das schon super toll ;-)