33.SSW schon Senkwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luxos 20.09.08 - 18:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
habe den ganzen Tag schon mensartige Unterleibschmerzen mit starken Druck nach unten,jetzt sind noch Seitenstiche im Bauchnabel dazu gekommen,könnten das schon Senkwehen sein?Bei meiner 1.SS habe ich keine Senkwehen bemerkt,was meint ihr?LG Nicole

Beitrag von glueckskleechen 20.09.08 - 18:21 Uhr

hallo,

ich hatte diese Senkwehen bei beiden Kindern in der 32. SSW. das war die Hölle, ich hab den ganzen Tag im Bett verbracht und mich vor einer Frühgeburt gefürchtet!

am nächsten Tag wars aber wieder vorbei und der Bauch war richtig auffällig weit unten!

allerdings sind meine Kinder trotzdem erst 14 Tage nach ET gekommen #augen
Laut Hebi eher ungewöhnlich, wenn sich der Bauch so früh senkt, dass die Kinder dann so spät kommen!

LG klee (8. SSW#ei )

Beitrag von katha2812 20.09.08 - 19:09 Uhr

Hallo, also nach meiner Erfahrung (3. Ss) tun Senkwehen nicht weh, schon gar nicht mensartig. Ich würde mal besser die Hebamme anrufen, lieber einmal zu viel als zu wenig.
Liebe Grüsse
Katha 31 ssw