Brauner Ausfluss statt Periode...kann ich immer noch hoffen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophiechen2004 20.09.08 - 18:22 Uhr

Hi,

hab da mal eine Frage an euch:

NMT war am Freitag, seit heute habe ich braunen Ausfluss und wie schon seit 10 Tagen Rückenschmerzen und Ziehen im Unterleib...meint ihr ich kann noch hoffen oder ist es bereits zu spät?

Ich meine, hatte das hier jemand auch in der Frühschwangerschaft?

Grüße

Simone

Beitrag von purzelfahrer 20.09.08 - 18:28 Uhr

Hallo ja bei mir war es so ich hatte schmier Blutung anstelle von meiner Regel ,weil mir das komisch vor kam habe ich einen test gemacht und siehe da ich bin jetzt 24ssw ;-).
Ich drücke dir die Daumen

purzelfahrer 24ssw

Beitrag von littlesam2007 20.09.08 - 19:52 Uhr

Hi,

bei meiner Schwägerin ist das auch genauso gewesen. Die Kleine ist jetzt 5 1/2 Jahre alt. Also #pro #pro #pro #pro #pro

LG Nadine mit Leon (1 Jahr) und #ei (18. SSW)

Beitrag von nicoleabe 20.09.08 - 21:33 Uhr

guten abend

ich hatte das auch in der 5. woche und in der 9. woche inzwischen bin ich in der 13. woche schwanger rückenschmerzen hab ich auch das ziehen ist normal das sind die mutterbänder brauchst dir keine sorgen machen

lg Nicole