Schaut mal bitte, ist mir sehr dringend.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anni0182 20.09.08 - 18:28 Uhr

Hallo,

meine Tochter 5 monate, sie ist erkältet, husten und schnupfen und seid heute früh fieber jetzt ist sie schon den ganzen nachmittag auf 38 grad.
Ihr auge tränt aber nur das auf der linken seite, es tränt nicht nur sondern da kommt so weißer schleim mit raus so wie eiter so sieht es zumindestens aus.

Ist das schlimm? Und muß ich mit ihr zum Arzt??? Mein Mann meinte heute am besten noch nur ist das ein notfall???

Was würdet ihr machen, bitte schnell.

Ansonsten ist sie sehr quengrlig was ich nicht kenn von ihr und sie schläft noch mehr wie sonst wo sie so schon sehr viel schläft..

Bitte hilfe.

Lg Antje und Jette

Beitrag von tidebu 20.09.08 - 18:33 Uhr


fahr ins krankenhaus.
wenn nichts ist könnt ihr wieder gehen.
mit kinder nicht solange warten sondern schnell zu arzt

Beitrag von christinhst 20.09.08 - 18:45 Uhr

schliesse mich meiner vorrednerin an
deine tochter kann ja leider nicht sagen was los ist

wenn du dir unsicher bist notfall hin oder her

dafür haben die ärtze im kh verständnis
so habe ich bis jetzt reaktionen erlebt

alles gute
christin

Beitrag von mausi124 20.09.08 - 18:47 Uhr

Hi!

Ab ins KH!

sag Bitte bescheid, wenn Du was weißt !?

LG und Daumendrück
Miri

Beitrag von anni0182 20.09.08 - 18:54 Uhr

Kann ich vielleicht auch nen arzt kommen lassen#gruebel oder sollte es doch ein kia sein????

Beitrag von mausi124 20.09.08 - 19:00 Uhr

hi,
also ich würde SOFORT ins KH fahren.
Da haben Sie, wenn´s nötig ist mehr Möglichkeiten.

LG,
miri

Beitrag von anni0182 20.09.08 - 19:03 Uhr

ok danke, ich meinte nur da die klinik 50min weiter weg ist und sie nun 38,8 grad fieber hat.

ok ich werde sie dann ein packen und los fahren .

Danke aber auf jedenfall

Beitrag von mausi124 20.09.08 - 19:08 Uhr

Hi!

Egal, wegen der Fahrzeit, wenn es was ernstes ist,
seid Ihr dort besser aufgehoben!!
Grad weil Du geschrieben hast "sieht wie Eiter aus"
damit würde ich definitiv ins KH fahren!
Und das Fieber steigt grade abends noch nach oben an.

Ich drück die Daumen!!

Sag bescheid , wenn Ihr was wisst.


Alles Gute und ich drücke die Daumen!!!!

LG,
miri

Beitrag von annime 20.09.08 - 19:01 Uhr

Kia fänd ich besser.

LG
annime

Beitrag von dream22 20.09.08 - 19:06 Uhr

das ist ne Bindehautenzündung. Hatten wir auch schon ist zwar lästig, aber nicht schlimm. Würde aber auch heute noch zum Kinderärztlichen Notdienst fahren.

LG und Gute Besserung für Deine Kleine

Simone und Alessia (*17.03.2006) und Laura (*12.03.2008)

Beitrag von hundibundi 20.09.08 - 20:21 Uhr

sag auch ab ins KH.weiß ach ab 35grad sofort zum arzt.lieber einmal mehr zum arzt wie zu wenig. so bin ih.un dafür bekommen die ärzte ihr geld und nicht zum kaffee trinken.wenn ich mir unsicher bin geh ich auch zum arzt eal ob notarzt oder kinerärztin

Beitrag von hundibundi 20.09.08 - 20:22 Uhr

sorry tastatur verschluckt immer buchstaben