Wie lange Neugeboreneneinsatz im Maxi Cosi

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annimami81 20.09.08 - 18:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Frage steht ja schon oben - ich hab die doofe Anleitung auch schon gesucht, aber find sie nicht#kratz Bis wann habt ihr eure Kleinen im Maxi Cosi mit diesem Sitzverkleinerer transportiert??
Danke und LG
Anni

Beitrag von rollerblade 20.09.08 - 19:09 Uhr

so lange bis sie rauswachsen.

Beitrag von dodo28 20.09.08 - 19:31 Uhr

nicht lange, ich würde auch nie wieder einen Maxi Cosi kaufen, weil die einfach zu klein sind!!!! Ich glaube mit 3 Moanten habe ich das Ding darin schon entfernt, danach hatte er mehr Platz, hat nicht mehr gequengelt! Jetzt, mit 5 Monaten passt er mit Winterjacke oder Decke nicht mehr rein, das ist ein Unding!

Beitrag von annimami81 20.09.08 - 19:47 Uhr

...hmm.. Na Du machst mir ja Mut - Wie groß und schwer ist Deiner denn?? Hab auch die Befürchtung das ich nicht all zu lange den Maxi nehmen kann... Na ja - Beim 2. sind wir schlauer:-p

Beitrag von katzebibi 20.09.08 - 20:11 Uhr

Hallo!
Wir haben heute den Einsatz rausgenbommen und Leon ist fast 19 Wochen.Das kommt auf die Größe des Babys an.Leon ist relativ schmal.
Bianca

Beitrag von neumaus 20.09.08 - 20:30 Uhr

Hallo Anni,

meine Kleine ist jetzt fast 5 Monate und paßt nun mit knapp 67cm Körperlänge noch gut in den Neugeboreneneinsatz. Laut Beschreibung soll diese raus, wenn die Kleinen mit dem Kopf richtig an die Rundung oben pressen und die Beinchen anziehen. Das ist bei uns (noch) nicht der Fall. Ich hab´s mal probeweise rausgenommen - da ist sie drin versunken und ist richtig hin und her gewackelt. Da hat sie sich auch nicht wohlgefühlt, hat geweint und sich immer gestreckt. Also, ich werde unsere Kleine so lange in dem Neugeboreneneinsatz lassen, bis es wirklich zu eng wird - wobei ich denke, dass das jetzt im Herbst mit dicker Jacke durchaus passieren kann.

Liebe Grüße,
Tibby

Beitrag von michbab 22.09.08 - 12:18 Uhr

also, mein sohn ist jetzt 7 kg schwer, und 62 cm gross. wir haben vor ein paar wochen das schaumsoffkissen vom baby-einsatz rausgenommen. somit kann man die kopfumrandung höher nehmen. er findet es gut, noch eine umgrenzung am kopf zu spüren. probiers mal aus. wir sind begeistert so. er sitzt auch viel besser darin.
gruss, babsi