Windeln mit Füllkontrolle

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnitzel 20.09.08 - 19:01 Uhr

Hallo,

meine Schwägerin hat erzählt, sie hatten in der Klinik Windeln, die angezeigt haben, ob die Windel voll ist. Irgendwie hat sich vorne eine Anzeige verfärbt!? Kennt die jemand? Würde sie gerne für sie kaufen, da sie jetzt gar nicht weiß, wann sie wickeln muss. :-(

Gruß
Schnitzel

Beitrag von tragemama 20.09.08 - 19:04 Uhr

Die gibts nur als Klinikpackungen von Pampers, die haben einen Indikatorstreifen. Wenn Du die trotzdem irgendwo angeboten kriegst: Finger weg, die kommen nicht aus legalem Handel.

Sie soll einfach nach dem Füttern wickeln und wenns stinkt??

Andrea

Beitrag von goldauge 20.09.08 - 19:06 Uhr

Hi Schnitzel,

ja, das sind die Newborn von Pampers, also die kleinste Größe von 2-5kg.
Die gabs bei uns im Krankenhaus auch.

Ach ja, übrigens, wenn die Windel nicht voll ist, was man ja auch am Gewicht erkennen kann, kann man sie dem baby einfach wieder ummachen. Die Pampers kleben dann immer noch. ich benutze noch die zweite größe von 3-6kg, die haben zwar nicht mehr diesen Streifen, aber die windel sieht doch etwas gelblich aus, wenn sie voll ist.

Wenn die Pampers aufgebraucht sind, dann werd ich auf die Windeln von babylove umsteigen. die größe 3 von denen passt leon jetzt nämlich ganz gut.

Beitrag von hundibundi 20.09.08 - 20:17 Uhr

ich weiß eigendlich das wenn die windel auch nur halb voll ist trotzem wechseln.wegen bakterien und pilsgefahr.die fühlen sich doch in einer windel wo nur 1x rein gemacht wurden ist trotzdem wohl und vermehren sich.sprech aus erfahrung.meinen wechsel ich sogar die windel wenn fast gar nichts drin ist.weil was nützt mir das sparen an windeln wenn der kleine dann drunter leidet in dem er wunden po hat.mene meinung

Beitrag von ani_176 20.09.08 - 19:13 Uhr

Hallo,

ich weiß von meiner Freundin das es bei den Lidl Windeln so ist das sich ein Streifen verfärbt wenn die Windel voll ist.

Lg, Anja und Maya (11 Monate)

Beitrag von schwarze-sonne 20.09.08 - 19:15 Uhr

also bei Lidl die Windeln haben so einen Streiffen, aber ich persönlich finde die Windels sehr hart... #gruebel Wenn Alena die anhatte, dann hat sie auch schneller gejammert, als bei Pampers #kratz

Beitrag von pegsi 20.09.08 - 19:45 Uhr

Bei uns in der Klinik hatten sie die auch. Hat aber nicht funktioniert, weil meine Maus nie auf den Streifen gepinkelt hat, sondern immer irgendwoanders in der Windel. :-p

Wenn Du alle 3 Std. nachguckst, machst Du nicht viel falsch. Das größere Geschäft würdest Du ja sicher riechen. :-)

Beitrag von gela33 20.09.08 - 21:08 Uhr

also,mal ehrlich,wer MUSS denn sowas haben??? Am besten noch dem Kind ne Leuchte auf den Kopf basteln,die dann rot blinkt wenn es hunger hat,und grün leuchtet,wenn es satt ist? #schock Tze....

Beitrag von candy84 20.09.08 - 21:50 Uhr

Kann ich so eine Leuchte bei Dir bestellen? :-p

Beitrag von schnitzel 20.09.08 - 22:02 Uhr

Hallo,

befürchte, es wäre ihr ein große Hilfe.

LG
Schnitzel

Beitrag von schnitzel 20.09.08 - 22:00 Uhr

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten.

Ich habe selbst ein Baby, Jonas wird nächste Woche neun Monate alt und in dieser Zeit habe ich nie Windeln vermisst, die mir gesagt hätten, bitte wechseln. Aber so manche Mama ist vielleicht nicht die Hellste und ihre Sinne sind auch nicht so voll entwickelt. Ich habe mit der Nase auch immer leicht feststellen können, stinkt oder stinkt nicht, bzw. aufmachen ist feucht, oder nicht. Für was man Windeln braucht, die einem das sagen, weiß ich nicht. Hätte diese Windeln nur zum Wohle des Kindes gekauft.

LG & GN
Schnitzel