Welche Schlafsack-Größe brauche ich?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von melmystical 20.09.08 - 19:05 Uhr

Hallo zusammen! :-)

Mein Kleiner hat bis jetzt immer mit Decke geschlafen. Jetzt habe ich mal wieder einen Schlafsack versucht und es scheint endlich zu klappen. #schwitz
Irgendwie kommt mir das Ding aber so riesig vor. #gruebel

Welche Größe nimmt man denn bei Schlafsäcken?

Er ist jetzt 77 cm groß und trägt Kleidergröße 80.

#danke

Gruß

Melanie + #baby Simon (8,5 Monate)

Beitrag von dani-79 20.09.08 - 19:44 Uhr

Hallo Melanie+ Simon.
Man sagt, Körpergröße ab Schulter abwärts +10 -15 cm.
Also kommst du denke ich mit nem 90er Schlafsack dicke hin erstmal.#klatsch
Liebe Grüße Dani + Matthias.
P.s. Wichtig ist das der kopf nicht durch den Kopfausschnitt rutschen kann. #cool

Beitrag von chichiela 20.09.08 - 19:44 Uhr

Hi,also nen 90er brauchst du in jedem fall.
Und ich würde so kaufen das ich nächstes Jahr auch noch was davon habe und würde nen 110cm nehmen.
LG Ela + Mia(die heute das 1.x mit Decke schläft)