3,5 Jahre und am WE ißt er kaum was? Wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von annek1981 20.09.08 - 19:25 Uhr

Hallo,

unser Sohn ist 3,5 Jahre alt, als Baby und Kleinkind war er ein super Esser, alles und ohne zu mäckeln. Jetzt haben wir das Problem, dass er am WE kaum was ißt. In der Kita klappt es super, da ißt er Frühstück, Mittag und Kaffee. Hier fängt es beim Frühstück schon an und zieht sich über den ganzen Tag, dass er nicht will (ausser Süßkram natürlich) ... Heute hatten wir das Problem wieder, er hat dann gar kein Mittag gegessen und abends jetzt auch nur Tomate und Apfel, das Brot blieb liegen.
Kennt ihr das? Wie reagiert ihr da?

LG & ich hoffe, dass wir nicht allein damit da stehen,

Anne

Beitrag von arite78 20.09.08 - 19:44 Uhr

MOin

das ist bei uns genauso.

Im KIGA ist Marius wohl manchmal sogar 2mal und hier zu Hause - kannst vergessen #aerger

Heute Mittag auch - "ich hab keine Hunger, ich bin satt " - ich weiß nur nicht wovon ?

naja wenigstens ißt er das Obst was ich ihm hinstelle.

Bei meinen Schwiegereltern hat ißt er auch immer super #augen.

LG Arite mit Marius (25.03.2005)

Beitrag von annek1981 20.09.08 - 19:51 Uhr

Liegt das vielleicht am Alter? Obst ißt er auch, aber halt nichts festes/Warmes #aerger

Beitrag von arite78 20.09.08 - 20:53 Uhr

Tja ich weiß auch nicht, hab schon alles probiert - naja zwingen geht ja nicht#schmoll

Beitrag von mattschnecke 21.09.08 - 13:50 Uhr

HalloAnne,
muß wohl wirklich am Alter liegen-bei uns(auch 3,5) ist das momentan haargenau dasselbe,nur,daß er nicht mal groß Süßes essen will!
Ich frag ihn am Tisch aber auch nur einmal,ob er was will-wenn nicht ,bekommt er eben nichts.
Wenn wir dann aber anfangen zu essen,will er dann meistens doch mal probieren...
Woanders klappt es komischerweise super-da haut er richtig rein!
Wird wohl so'ne Phase sein...reinzwingen nutzt ja auch nix!
LG Claudia