7. SSw, wer noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen137 20.09.08 - 19:34 Uhr

Guten Abend Ihr Lieben,

ich bin jetzt - im 8.ten ÜZ nach FG im Feb. endlich schwanger und suche noch Gleichgesinnte mit denen ich mich austauschen kann..
Macht Ihr Eiuch auch soviele Gedanken? Wann seid ihr das erste Mal zum FA?Verspürt Ihr auch ab und zu diese Übelkeit?
Ich habe Dienstag meinen ersten Termin und bin schon ganz gespannt, bin heute NMT+ 14....

Freue mich über Antworten

LG
Jessi

Beitrag von mauricefcb 20.09.08 - 19:37 Uhr

ich bin 7 ssw und ab morgen 8 ssw:-D

Beitrag von ninakr 20.09.08 - 19:38 Uhr

bin auch 7 ssw und hatte ersten FA termin 5+3 und den nächsten am freitag!

Beitrag von sternchen137 20.09.08 - 19:39 Uhr

Und, hat man bei Dir schon was gesehen?

Beitrag von mauricefcb 20.09.08 - 19:41 Uhr

schau mal bei mir VK ist 2 drinnen

ich hab am 15.10 erst wieder termin

Beitrag von sternchen137 20.09.08 - 19:43 Uhr

Wie süß!! :-D

Beitrag von hasinasi 20.09.08 - 19:49 Uhr

Ich bin auch in der 7. Woche schwanger, nach über 1 Jaht üben.
Bei mir wurde die SS am Montag 15.09.08 in der KiWU-Praxis Siebzehnrübl festgestellt. Wir waren#schwanger dort zu unserem allerersten Untersuchungstermin und besprachen zuerst das Spermiogramm meines Mannes. Danach machte der Prof. Ultraschall und tat schon so geheimnisvoll. Er hatte eine grosse Gelbkörperzyste gesehen. Für mich war ganz klar, daß das nichts Gutes heissen würde. Er schickte mich zur Blutabnahme und dann nach Hause. Sie wollten sich telefonisch melden, wie mit der Behandlung jetzt weiterverfahren wird.......Ca. 3 Stunden später am Telefon: "Herzlichen Glückwunsch! Sie sind schwanger!!!"
Ich hatte überhaupt nicht damit gerechnet, da ich ja eigentlich meine Mens hatte (dachte ich zumindest) ;--)))
Was für ein schönes geschenk. Und jetzt sitze ich hier und bin total verängstigt, daß der Krümel vielleicht nicht bleibt...
Habt ihr auch solche Ängste?
Eigentlich sollte man sich doch nur freuen über so ein tolles Geschenk, oder?

Beitrag von bikerbraut 20.09.08 - 20:01 Uhr

Hallo!

Ich bin im 3. Üz nach meiner Fg im Mai jetzt wieder Ss. Bin zwar schon in der 11 Ssw aber ich hoffe, ich darf mich trotzdem mit euch austauschen.

Lg Kathi

Beitrag von ciciotella 20.09.08 - 20:02 Uhr

huhu,

bin auch seit Freitag 7. SSW, und hab auch am Dienstag meinen ersten Vorsorge-Termin ;-)

Ich hab solche Angst. Hab zwar zum Glück noch nie eine FG gehabt, und hab schon eine gesunde Tochter, aber hatte auch in ihrer Schwangerschaft mit der Psyche zu kämpfen. Bin froh, wenn ich so 15. SSW bin, und schon mal bißchen aufatmen kann...

LG
Cicio + Chiara (3,5 Jahre) + #ei 7. SSW

Beitrag von pullerie 20.09.08 - 23:29 Uhr

hallöchen!
ich bin jetzt in der 8.Woche schwanger und ich hatte auch schon eine FG!
klar mache ich mir auch Gedanken!ich hab am 6.Oktober erst wieder einen Termin!aber am besten ist, man freut sich einfach!als ständig über schlimme Sachen nachzudenken!;-)

lg Jacky

Beitrag von clodine78 21.09.08 - 07:46 Uhr

Hallo, ich bin auch in der 7 SSW (ET 16.05), habe eine Tochter mit 3 und vor ihr auch eine FG!

Freu mich mit dir auszutauschen!