Klgt über Schmerzen im Bein/Fuß

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sany1978 20.09.08 - 19:36 Uhr

Hallo

Schon seit geraumer Zeit klagt Fabian ab und zu über Schmerzen im rechten Fuß und fängt dann auch an, auf Zehenspitzen zu gehen und zu humpeln:-(. Allerdings kann er problemlos beim Turnen mitmachen oder mit seinem heißgeliebten Wutsch herumdüsen#kratz
Waren gestern auch beim Kia, aber der konnte nicht direkt etwas erkennen und hat daher folgende Möglichkeiten genannt:
* Gelenkschnupfen (soll Fabian ein paar Tage ruhig halten, mein 2jähriger Wirbelwind hält davon allerdings nicht viel:-p), sollte es nicht besser werden, könnten es
*Wachstumsschmerzen sein, oder aber
* man muß ihn genauer durchchecken (CT)
Prima, bin jetzt genau so schlau wie vorher. Manchmal denke ich auch, dass er nur so tut, als hätte er Schmerzen, weil er ja von einem Moment auf den anderen hinkt bzw wieder davontobt#gruebel
Aber sind die Kleinen in dem Alter schon so schlau um soetwas vorzutäuschen?
Meine Mutter hat jetzt damit angefangen, ob sich vielleicht ein Wirbel verschoben hätte#schock, weil er doch immer so wild herumtobt und schon auch mal unsanft fällt.
Kann ich einfach so mit ihm zu einem Orthopäden gehen, damit der sich das ganze mal anschaut, oder würdet ihr erst mal abwarten, wie es der KIA rät?

LG Sany (die gerade etwas ratlos ist und auf keinen Fall das falsche machen will#heul)

Beitrag von sanne5 20.09.08 - 20:38 Uhr

Hallo, mein Sohnemann fast 6, hat oft über schmerzen in den Beinen oder Füßen geklagt, so seit er gut 3 Jahre alt war und tut es heute noch, immer wenn er wächst... Das geht und kommt bei uns immer wieder...Ich würde das noch ein bischen beobachten und wenn sich nichts ändert zum CT.... Schaden würde es ja nicht ! Klasse das man als Eltern oft so ratlos ist!!!:-( Schauspielern glaube ich allerdings nicht!!!
LG Sanne #blume

Beitrag von sany1978 20.09.08 - 21:24 Uhr

Hallo

#danke für deine Antwort.
Die nächste Woche werde ich auf jeden Fall mal abwarten. Und am Montag gehen wir ins Schuhgeschäft, vielleicht sind seine neuen Schuhe auch nicht die richtigen#kratz, die hat er erst seit kurzem

LG Sany

Beitrag von elfeeva 20.09.08 - 21:14 Uhr

Als meine Große das hatte.... waren die schuhe zu eng. Das ist ihr nur aufgefallen, wenn sie gerade nicht durch etwas anderes abgelenkt war... miss noch mal nach

Eva

Beitrag von sany1978 20.09.08 - 21:22 Uhr

Hallo

Den Verdacht hatte ich auch schon. Fabians Fuß ist ziemlich breit und er hat einen hohe Fußrücken.
Allerdings humpelt er auch in seinen Fliesenflitzern zuhause #kratz
Ich denke aber, dass wir das als nächstes, gleich am Montag abklären werden.

#danke und LG sany