etwas außerhalb des Themas - aber trotzdem

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von syldine 20.09.08 - 19:38 Uhr

Es heisst ja, dass sportliche Betätigung beim KiWu auch ganz gut sein kann. Mein Problem: ich bin ein absoluter Sportmuffel!!! Das Ergebnis: ich hab vor allem in den letzten 3 Jahren ganz schön zugelegt (165cm, im Moment fast 70kg!) - würde mich zwar nicht als Dick aber doch mittlerweile als möppelig bezeichnen #schmoll.

Wie bitte schön motiviert ihr euch zum Sport??? Möchte so gerne wieder mit Schwimmen anfangen, aber z.B.:
hatte mir gestern ganz fest vorgenommen, heute morgen Schwimmen zu gehen (Pool ist in der Nähe) - aber nicht nur, dass ich verschlafen habe, ich konnte mich auch einfach nicht aufraffen!
Für jeden A.....tritt Eurerseits oder Tipps, wie ich mein Couchpotatoe-Dasein beenden kann, schon mal danke!!!

Beitrag von josie32 20.09.08 - 20:04 Uhr

hallo!

ich bin auch nicht wirklich eine sportskanone, aber ich versuche so oft wie möglich spazieren zu gehen (mein freund behauptet, ich "renne" spazieren) - also ich gehe etwas schneller. fällt mir sehr leicht. anders als z.b. joggen.

vielleicht fängst du auch mal damit an. am schönsten ist es doch jetzt im herbst, wenn die wälder so schön bunt ist!!

lg
josie

Beitrag von lilie80 20.09.08 - 20:16 Uhr

ich hab die gleichen Maße wie du und mußte heute schon die nächste Kleidergröße kaufen *schnief*.

schatzi und ich wollen jetzt wieder aktiver tanzen gehen. wir machen Standard und Latein und haben das die letzten 2 Monate ganz schön schleifen lassen.

Vielleicht solltest du dir auch nen Sport suchen, den du mit jemandem zusammen machen kannst, dann könnt ihr euch gegenseitig 'in den Hintern treten' ;-)

Viel Spaß dabei :-p

LG
Nicole

Beitrag von syldine 20.09.08 - 20:23 Uhr

Ich liebe Tanzen!!!! Habe 20 Jahre lang Ballett gemacht und lange auch Standard - leider ist meine bessere Hälfte immer nur 2 Wochen im Monat zu Hause, und da er zwar Rhythmusgefühl hat (ich meine das jetzt nicht zweideutig!!!) aber noch überhaupt nicht tanzen kann, ist das mit Kursen etwas schwierig.
Und für Ballett bin ich leider leider etwas zu alt (da sind nur so junge Hüpfer bis 20 Jahren - und mit 31 dazwischen ist nicht wirklich was für mich!!!! Bin außerdem ziemlich außer Form#kratz)

Beitrag von lilie80 20.09.08 - 20:32 Uhr

und privatunterricht? da stören dich die jungen Dinger nicht und keiner macht sich n Kopp, ob du außer Form bist oder nicht.

mein Männe hatte auch schon 3 Jahre lang getanzt und hat dann mir zuliebe wieder ganz von vorne angefangen. war auch ganz gut so, so sind wir jetzt auf demselben Level (laut Tanzlehrer würde ich ihm im Lernen davonrennen #hicks #huepf, ich wäre schon viel weiter, wenn mein Männe mich nicht so ausbremsen würde, hehe). Er hat einfach auch schon wieder viel vergessen, was er vorher konnte.
und wenn du dir in der Tanzschule einen Tanzpartner suchst? viele Tanzschulen bieten das doch auch an- sogenannte Gastherren...

Beitrag von syldine 20.09.08 - 20:44 Uhr

nun ja, lebe "aufm Dorf" - da isses mit Privatunterricht etwas schwer, und das Tanzen würde ich doch gerne mit meinem Mann machen. Aber wie gesagt: ich werde mich zum Schwimmen zwingen. Morgen früh, 8 Uhr werde ich den Schwimmomis und -opis in unserem Freibad Gesellschaft leisten #huepf

Beitrag von xyladecor 20.09.08 - 21:36 Uhr

In ner festen Gruppe ist es leichter, weil die anderen ja damit rechnen, dass man kommt. Also ich mach viel im Verein Sport, weil ich einfach zu den Trainings gehen muss, sonst schadets ja der Mannschaft. Und dann mach ich noch Sportarten, die mir riesigen Spaß machen, auch wenns einige verschiedene Sportarten sind. So wird mir nicht langweilig, weil ich jede Sportart nur unregelmäßig mache, aber dafür jede Woche insgesamt 4-5x was tu...