möchte Abendbrei (Reisflocken) einführen / Aber wie????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von london77 20.09.08 - 19:51 Uhr

Hallo zusammen,

ich möchte die Tage gerne abends Reisflockenbrei einführen, da die Mittagsmahlzeit ersetzt ist.

Ich habe Milupa Reisflocken hier, aber ich weis nicht wie ich das machen soll? Muss ich die immer aufkochen? Kann ich die nicht einfach in heißes Wasser rühren?
Ich möchte allerdings den Brei mit Aptamil anrühren (KEINE Vollmilch!), muss dann trotzdem halb Milch, halb Wasser rein?

Blicke das irgendwie nicht.

Wie macht ihr das? Wie müsste ich eine Reisflockenflasche zubereiten?

DANKE und liebe Grüße Susanne

Beitrag von susaheld 20.09.08 - 20:19 Uhr

Hallo,

ist denn auf der Verpackung keine Anleitung? #kratz

Wenn Du ihn mit Fertigmilch anrührst, dann brauchst keinen Halbmilchbrei machen. Du rührst die benötigte Menge Milch an und gibst die Flocken dazu. Dann noch etwas Obst und fertig.

Lg
Susanne

Beitrag von susaheld 20.09.08 - 20:20 Uhr

Was ich noch vergessen habe.

Wenn Du stillst, musst auf jeden Fall auch mit kleinen Mengen anfangen, damit Du sanft abstillst. Wie es bei Flaschenkindern ist, weiß ich nicht. Würd ich aber aus meinem Gefühl raus aus so ähnlich machen.

Lg

Beitrag von sandy610 20.09.08 - 21:08 Uhr

Hallo!

Also ich mache es so:

160ml heißes Wasser und dazu 6 ML Aptamil, dann soviele Reisflocken einrühren bis es ein Brei wird (sind ca. 3-4 EL).
Dann noch 2-3 Löfferl Obst und einen TL Rapsöl dazu.
FERTIG! Schmeckt gar nicht so schlecht und Jannik liebst es!

Lg, Sandra und Jannik (9 Mon.)