Mein neuer Nachname hat 4 Wörter - welchen Kindernamen??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von babywunsch4 20.09.08 - 20:15 Uhr

Hallo,

habe neu geheiratet und mein neuer nachname ist soooooo lang - er hat 4 Wörter !

Was sollte ich bei dem Kindernamen beachten?
Vielleicht nur Ein-oder Zweisilbig?

Es ist wirklich schwer bekomme den Nachnamen an sich schon kaum in ein Formular.

Grüßle

Beitrag von sunflower.1976 20.09.08 - 21:10 Uhr

Hallo!

Da würde ich wirklich nur einen ganz kurzen und "einfachen" Vornamen wählen. Also nichts, was Dein Kind buchstabieren muss.
Irgendwas in Richtung Tim, Jan, Mia o.ä.

LG Silvia

Beitrag von babywunsch4 20.09.08 - 21:14 Uhr

#blume dankeschön

Beitrag von jurbs 20.09.08 - 21:21 Uhr

würde zu mindestens 2 langen namen mit mehreren silben tendieren ...

Beitrag von babywunsch4 20.09.08 - 22:21 Uhr

#gaehn

Beitrag von jurbs 21.09.08 - 04:01 Uhr

#kratz

Beitrag von fr.antje 21.09.08 - 07:54 Uhr

Bedankt man sich so fuer eine Antwort?#kratz

LG
Katharina

Beitrag von jamjam1 21.09.08 - 12:41 Uhr

ganz kurz

Beitrag von hibbelina 22.09.08 - 11:38 Uhr

Ich würde auch was kurzes nehmen:

Jan, Till, Erik, Ole, Arne

Pia, Maja, Mia, Ida, Anne

LG
Dani