Welcher Zweitname ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bula83 20.09.08 - 20:39 Uhr

welcher zweitname passt zu...

willi ?

schon mal vielen dank für eure hilfe
#danke

Beitrag von babywunsch4 20.09.08 - 20:41 Uhr

#schock

Beitrag von bunny2204 20.09.08 - 20:51 Uhr

Willi....

wie der Willi aus der Biene Maja :-)


also ich würde was langes nehmen...

Willi Ferdinand

würde mir spontan so einfallen.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von jurbs 20.09.08 - 21:20 Uhr

oh viel.. aber wie wräs denn wilhjelm als name zu nehmen und willi zu nennen? zu wilhelsm apsst dann unheimlich viel!

Beitrag von joulins 20.09.08 - 22:04 Uhr

In der Vorschulklasse meines Sohnes ist ein Willi Theodor.

Willi ist ein klasse Name! Absolut Daumen hoch dafür! #klee

Joulins

Beitrag von juliejohanna 21.09.08 - 13:42 Uhr

Moin! :-)

Hier ein paar Vorschläge als Zweitname:

- Anselm
- Birger
- Konrad
- Andreas
- Benjamin
- Christian
- Carlo
- Christoph/er
- Daniel/o
- David
- Emil
- Frank
- Ingo/lf
- Julius/Julian
- Karl
- Ludwig
- Gustav
- Gerhard
- Marcel
- Nicolas
- Ralph
- Stefan/o
- Theo/dor
- Volker


Alles Gute,
Juliejohanna :-)