Schwanger trotz fehlender Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenkind09 20.09.08 - 20:58 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin neu hier. Versuche seit Mai schwanger zu werden und mache mich leider ganz schön irre mit diesem Wunsch.
Mein NMT ist übermorgen. Weil ich zu ungeduldig bin, habe ich (heute nachmittag nach recht viel Cola light-Genuss) einen Test gemacht. Nach ca. 30 min erschien eine seeeeehr helle zweite rosa Linie. Ich wage kaum zu hoffen. Habe allerdings keinerlei Schwangerschaftsanzeichen. Da hab ich mich den einen oder anderen Monat zuvor schon schwangerer gefühlt, obwohl ich's nicht war...

Kann das sein? Ich würd am liebsten morgen früh nach dem Aufstehen gleich noch einen Test machen, aber ich sollte wohl lieber bis Dienstag oder Mittwoch warten??? Mein Zyklus ist sehr regelmäßig und zuverlässig.

Beitrag von bunny2204 20.09.08 - 20:59 Uhr

Hallo,

dies ist meine 5te SS (2xFG) und Anzeichen kamen erst 1-2 Wochen NACH dem positiven Test, also wenn ich schon die Bestätigung vom fA hatte.

Lg BUNNY #hasi

Beitrag von verchen 20.09.08 - 22:11 Uhr

Ja hallo kann die Aussage von Bunny nur bestätigen!
War schon sieben mal schwanger!
Ich würde mal sagen#schwanger#babyGlückwunsch!!!
#herzlichVerchen

Beitrag von redsea 20.09.08 - 23:09 Uhr

Wegen den Anzeichen kann ich mich den Vorrednerinnen anschliessen.
Aber 2. Linie erst nach 30 min ????
Bei vielen Tests steht doch droben, dass man es innerhalb von 5 min ablesen sollte, weil sonst ein falsches Ergebnis herauskommt.

Beitrag von sonnenkind09 21.09.08 - 08:26 Uhr

Guten Morgen,

habe gleich nach dem Aufstehen noch einen SST gemacht mit dem Morgenurin. Das Ergebnis ähnelt optisch dem gestrigen, der Strich ist ein bisschen besser zu erkennen und erschien diesmal schon nach wenigen Minuten. Bin ich schwanger? #huepf
Ich möchte mich nicht zu früh freuen, denn ich habe gehört, dass es mit der nächsten Periode (NMT ist heute oder morgen) noch abgehen kann. Passiert das oft?

Beitrag von redsea 21.09.08 - 09:40 Uhr

Schwanger bist du erstmal dann sicher!

Die Chance liegt 50% zu 50% in einer so frühen Schwangereschaft.

Ich halte dir die Daumen! Das wird schon gutehen!

Beitrag von sonnenkind09 23.09.08 - 09:45 Uhr

Habe inzwischen 4 Tests gemacht und bin überfällig. Juhu, ich bin in der 5. Woche schwanger !!! :-)
In einer Woche hab ich einen Termin bei der FÄ.