Her mit euren Bratäpfel-Rezepten!!!!?????

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schnitte19840 20.09.08 - 21:08 Uhr

Hallo zusammen,

hab so viele Äpfel und jetzt mal lust auf Bratäpfel.
Brauch nur noch Rezepte oder Empfelungen wie sie am besten schmecken.



Vielen dank


lg janine

Beitrag von superschatz 20.09.08 - 21:22 Uhr

Hallo Janine,

die Mengen muß man selbst einschätzen, aber mit in rum eingelegten Rosinen (darf ich aber derzeit nicht... :-D) und viiiiiel Marzipan sind sie immernoch am besten... ;-) Ein paar Mandelstifte gehören auch noch rein.

LG
Superschatz

Beitrag von schnullabagge 20.09.08 - 23:56 Uhr

Hallo!
Wir machen es schlicht: Butterflöckchen, gehobelte Mandeln, Vanillezucker.
Lecker!
LG Steffi

Beitrag von leo_twins 21.09.08 - 08:37 Uhr

Hallo Janine,
ich mach folgende:

Zutaten:
4 große aromatische Äpfel (zB Boskop)
4 EL Honig
6 EL gehackte Walnusskerne
1 Msp. Zimt
2 EL Sahne

Backofen auf 200 Grad vorheizen, Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen; Honig mit Nüssen, Zimt und Sahne verrühren; Äpfel in eine Auflaufform geben und mit der Masse füllen. Im heißen Ofen Mitte - Umluft 180 Grad ca. 35 - 40 Minuten backen;
dazu mach ich immer Vanillesauce;

LG, Moni

Beitrag von pumpkin75 21.09.08 - 09:22 Uhr

Hallo,

also ich hab ein absolut leckeres Rezept für Bratäpfel

du brauchst


6 äpfel (ich nehm immer einen Boskop oder Braeburn)

ca. 100g rosinen

ca. 100g Nüsse (Walnüsse sind am besten)

ca. 100g brauner Zucker

ca. 100ml Wasser

4tl Margarine/Butter

1/2 tl Zimt

1/4 tl Muskat



Apfel von unten aushöhlen...den Stiel dran lassen-für die optik
Die Rosinen und die Nüsse miteinander vermischen und die Äpfel damit füllen.
Zucker Wasser und Gewürze in einem Topf miteinander vermengen und zum Kochen bringen.

Äpfel in eine ausgebutterte Auflaufform geben und mit der Gewürzmasse übergiessen.ca. 30-35 minuten bei 175 grad backen. Ab und zu übergiessen.


Lg pumpkin75

Beitrag von biene07 21.09.08 - 12:15 Uhr

Hallo!
Äpfel aushöhlen. Innen mit Zimtzucker bestreuen und dann zwei Dominosteine reinquetschen....und ab in die Micro.
Geht schnell und schmeckt superlecker.

lg Bienchen

Beitrag von inesk 22.09.08 - 17:04 Uhr

Hallo,

Butter etwas Mehl, Marzipan, Rosinen und Nüssen mischen. Kerngehäuse entfernen und das entstandene Loch mit der Füllung füllen. Danach bei 180 Grad für 15-20min. in Ofen #mampf