Meine zwei haben gestern den absoluten Hammer losgelassen!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von julinka 20.09.08 - 21:12 Uhr

Hallo,

meine Zwei großen Zwerge 4 Jahre und fast 6 Jahre haben gestern den absoluten Hammer losgelassen. Sie waren Abends noch drausen um 7 im Garten, während ich das Essen machte sie fragten mich ob sie aufs Trampolin ( mit Netz) durften ich sagte natürlich ja und schuhe anlassen denn nun ist es zu kalt ohne Schuhe.

Sie hatten an Mütze Jacke Hose Socken Pulli normal wie es das Wetter verlangte. Nach einer viertel stunde schrie ich ihnen das das Essen fertig war und was machten sie sie kamen nach 5 Minuten

BARFUß OHNE SCHUHE;OHNE HOSE NUR IN DER UNTERHOSE UND OHNE JACKE UND MÜTZE MIT PULLI

ich dachte mich trifft der Schlag und das bei den Temperaturen zur Frage warum sie das machten sagten sie nur die Hose wäre nass geworden und somit war ihnen Kalt und mussten sich ausziehen. Ohne Klamotten (bzw in Unterhose und Pulli) wars anscheinend bei fast 0 grad nicht kallt.

Und heute sind se beide krank Schnupfen und Husten manman. Kinder!!!!!!!!!!!!!!!

Sorry füs viele blablabla, musste nur mal loswerden auf welchen sch...ß meine beiden großen kommen.

LG
Tanja

Beitrag von anka0408 20.09.08 - 21:24 Uhr

das ist ja echt nicht schlecht,

aber stell dir mal vor sie hätte ohne das die hose nass gewesen wäre alles ausgezogen und nur schuhe angelassen wie du es ihnen ja eigenltich gesagt hättest!!!

ja ja die lieben kinder, ich wünschen deinen beiden schnell genesung und dir nicht allzu viel stress deswegen.

schönen abend noch lg anka

Beitrag von julinka 20.09.08 - 21:28 Uhr

Danke schön das wär ja noch schöner gewesen. Aber das war ihnen ne lehre denn der große weiß genau woher seine erkältung kommt und warum er jetzt wieder den Extra ekeligen Hustensaft nehmen muss.

LOL

LG
Tanja wird schon wieder

Beitrag von zauberfee69 20.09.08 - 21:47 Uhr

ähmmm.... #kratz
eine Erkältung kommt nicht von Kälte.... sondern wird durch Viren hervorgerufen...

http://de.wikipedia.org/wiki/Erk%C3%A4ltung

Nichtsdestotrotz wünsche ich Deinen beiden Kiddies schnelle und gute Besserung

LG

Beitrag von julinka 20.09.08 - 22:07 Uhr

Ähm danke aber wenn ich barfus draußen bei dem Wetter rumlaufe bekomm ich doch auch ne schnupfnase und Husten.

LG
Tanja

Beitrag von visilo 21.09.08 - 08:54 Uhr

..aber nicht so schnell, das geht nicht über nacht.

Beitrag von nursy 21.09.08 - 11:00 Uhr

Genaugenommen nicht.
Denn es kann lediglich sein das durch Kälte die Infektabwehr herabgesetzt wird und Viren schneller zuschlagen können.
Muß aber nicht sein man kann einen Barfußspaziergang im Kalten durchaus ohne weitere Erkältung überstehen!
Und über Nacht schon mal gar nicht!
Gruß
Nursy

Beitrag von estragon 21.09.08 - 21:17 Uhr

Hi,
gehört zwar nicht zum Thema, aber ich bin gerade ganz erschüttert, knapp 0°C Mitte September ? Wo lebt ihr denn ? Und ich dachte immer, in Hamburg ist das Wetter eine Katastrophe, aber es geht wohl doch noch schlimmer.

Viele Grüße, aus dem heute mal halbwegs sonnigen Hamburg mit so um die 15°C #freu Grith

Beitrag von julinka 22.09.08 - 01:20 Uhr

hallo leben direktin Oberbayern nahe der Österreichischen grenze nahe bei den Bergen und das war der erste kalte Tag in dem es in der nacht leicht gefroren hat.

LG

Tanja;-)