Bin total überfordert kann mir bitte jemand helfen?:-)

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von gathy 20.09.08 - 21:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Mal ne Frage wegen dem Elterngeld...
wo bekomme ich so nen Antrag her?
und kann ich da irgendwo hingehen, dass ihn jemand mit mir ausfüllt, denn ich kenn mich da immer hinten und vorn nicht aus#schwitz
und wo beantrage ich das Kindergeld?
Oh je...das wird was....
ach ja da ist noch was-ich bin bis 15.12.2008 in Mutterschutz, meine Ausbildung endet aber erst zw. 8-10. Januar 2009...
ab wann erhalte ich dann Elterngeld?

Vielen Dank für eure Antworten:-)#huepf

Beitrag von drachenengel 20.09.08 - 21:35 Uhr

Hallo,

Elterngeldantrag: www.elterngeld.net
da sind auch beim Antrag Bemerkungen, was wie auszufüllen ist. Ebenfalls findest Du dort die für Dich zuständige Elterngeldstelle

Kindergeld: bei der Familienkasse, meistens in der Niederlassung der Agentur für Arbeit Euerer Stadt, ansonsten via google Wohnort und Familienkasse eingeben

Das Elterngeld wird ab Geburt gezahlt, Mutterschaftsgeld wird verrechnet.

Gruss
Mone

Beitrag von arkti 21.09.08 - 01:01 Uhr

Bei Anträgen steht doch drüber was man in die Felder eintragen muss, wo ist da das Problem??

Beitrag von miss.c 21.09.08 - 08:21 Uhr

Hallo,

ich sehe gerade, dass dein Partner wesentlich älter ist, als du. Kann er dir in solchen bürokratischen Dingen nicht etwas helfen?