Ich nochmal, diesmal wegen meinem Mann(ganz dickes Kinn)

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schwarze-sonne 20.09.08 - 21:24 Uhr

Hallo!

Also als erstes, ich weiss, das mein Mann ein Idiot ist:
Jetzt zum Thema

Also, er hatte vor 2Wochen ziemliche Zahnschmerzen. Er ist nicht zum Arzt sondern hat sich mit Schmerzmittel vollgepumpt. Seit heute hat er jetzt vorne einen ganz dicken Kiefer (beim Kinn)... Wir haben uns schon richtig in der Wolle, weil er ums verplatzen nicht zum Arzt will :-[ Jetzt soll ich fragen ob er es kühlen oder wärmen soll?

Ich rede schon seit seinen Schmerzen auf ihn ein, aber er will nicht zum Arzt! :-[:-[:-[

LG

Beitrag von misslion 20.09.08 - 21:32 Uhr

Kühlen hilft eigentlich, er soll es mal damit probieren.
Aber ich würde auch sagen auf zum Zahnarzt!

Beitrag von schwarze-sonne 20.09.08 - 21:43 Uhr

danke für die Antwort...

Ich bezweifel, dass ich ihn dazu bewegen kann zum Arzt zu gehen. Er meint, er geht erst, wenn er nicht mehr stehen kann #augen

und das alles nur weil er Angst vor Spritzen hat #augen

Beitrag von misslion 20.09.08 - 21:46 Uhr

Ich habe auch Angst vor Zahnarzt aber als ich mal shcmerzen hatte bin ich freiwillig hin und das soll was heissen.
Dann soll er mal versuchen zu fühlen.
Was nimmt er denn für Schmerzmittel?

Beitrag von schwarze-sonne 20.09.08 - 22:20 Uhr

alles, was er findet... von Zahnschmerztabletten über paracetamol bis zu aspirin... alles und davon nen Haufen :-[ ich kann reden, was ich will...

Beitrag von phoe-nix 21.09.08 - 08:39 Uhr

Dann google mal für ihn nach Abszessen im Schädel-/Kieferbereich.

So witzig wie ne Spritze beim Zahnarzt sind die Folgen solcher Entzündungen beiweitem nicht.

An Deiner Stelle würde ich ihn aber machen lassen, bis er es nicht mehr aushält.

Beitrag von bellababy 20.09.08 - 22:34 Uhr

Hallo,

also erstmal Dein Mann ist ein Esel, sag es ihm ;-)

Er sollte zum Zahnarzt gehen und der Arzt wird auch nichts tun, ausser ihm ein Rezept für Antibiotika in die Hand drücken. Ich hatte im März plötzlich eine dicke Wange (ohne Schmerzen) Ich bekam auch nur ein rezept für ein AB

Also Mann von schwarze-sonne, sei ein Mann und geh zum ZA. Der wird die Spritze schön in der Schublade lassen ;-)


liebe Grüße
Janine

Beitrag von arkti 21.09.08 - 00:12 Uhr

Das war bei dir vielleicht so, aber ist nicht immer so.

Beitrag von bellababy 21.09.08 - 15:27 Uhr

tja hellsehen kann keiner. aber was will der Zahnarzt groß machen? Kiefer aufschneiden oder was`??

Erstmal muss ja wohl die Entzündung behandelt werden dann die Ursache.

Anstatt solcher Sprüche würde ich lieber was schreiben, das auch hilft !


Gruß
Janine

Beitrag von yamie 20.09.08 - 23:31 Uhr

also ICH würde ihm eine nadel reichen, mit den worten: kinn is dick, piek mal rein, vielleicht platzts ja auf und du bist die schmerzen los...

männer #augen n helden könnse spielen, wehe aber es schmerzt was, schwupp wird der schwanz eingezogen.

ich würd noch eher drauf rumstochern, auf seinen schmerzen, vllt. geht er ja dann endlich!?
zumal, wenn er auf dauer schmerztabletten in hoher dosis nimmt gewöhnt sich sein körper dran, d.h. das dann die tabletten auch keine wirkung mehr zeigen, kann abhänging machen (je nach dem was er nimmt), er kann dadurch seine leber schädigen und und und...




gruß
yamie



_____________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von schwarze-sonne 20.09.08 - 23:53 Uhr

Hi!

Darf ich mal fragen was dein letzter Satz zu bedeuten hat?

#kratz#gruebel

Beitrag von yamie 20.09.08 - 23:55 Uhr

na, ist eine signatur. is´n wortspiel. kennst nich? ^^

Beitrag von phoe-nix 21.09.08 - 08:38 Uhr

An dem Beitrag erkennt man sehr gut, dass zu einem Partner, der sich wie ein Arschloch verhält, auch das entsprechnde Gegenstück gehört, das sich alles gefallen läßt.

Warum kümmerst Du Dich um seine Wehwehchen, kurz nachdem er sich Dir gegenüber so scäbig verhalten hat?

Zu Deiner Frage: Das wird ein Abzess sein, er soll sich zum Arzt scheren, mit Kühlen wird da nix mehr zu machen sein.
Alternativ kann er auch Wärme anwenden in der Hoffnung, dass der Abzess reift und aufbricht. Wenn er großes Glück hat, erfolgt das nach außen und er greift nicht auf den Knochen über und er bekomme keine Sepsis.

Gruß,

phoe-nix

Beitrag von galina28 21.09.08 - 08:47 Uhr

Du kannst deinem mann beruhigen so schlimm wird es beim arzt nicht... ich hatte sowas ähnliches vor ein paar jahren aber im oberkiefer....ich sah so ein wenig aus wie die schöne und das biest... jetzt lache ich darüber...

sag ihm bitte er soll so schnell wie möglich zum zahnarzt damit die entzündung nicht weiter geht.

bei mir wurde oberhalb das zahnfleisch aufgeschnitten damit das eiter ablaufen konnte zugenäht und fertig....

LG Galina28