Hat jemand den Sitz "Maxi Cosi Mobi" (erhältlich in Skandinavien)?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von knutschka 20.09.08 - 21:28 Uhr

Hallo,

wir sind auf der Suche nach einem neuen Sitz für unsere Tochter, der rückwärtsgerichtet ist.

Nun sind wir auf den Maxi Cosi Mobi gestoßen, den es aber nur in Skandinavien zu kaufen gibt. Kennt den vielleicht jemand und kann mir dazu Näheres berichten?

Viele Grüße
Berna

Beitrag von aoiangel 21.09.08 - 07:31 Uhr

Achtung! Du darfst in deutschen Autos auch nur Kindersitze mit deutscher Zulassung fahren.
Daher klär vorher ab ob er die hat falls du dir einen zulegen willst.

Hast du dir schon den Recaro angeschaut? Den von HTS oder den Wavo?
Für unser Auto waren sie leider alle zu groß, deshalb haben wir uns dann den Ultimax angeschafft, besser als meinen kleinen Riesen sofort vorwärts zu fahren.

LG Anne mit 2 Jungs

Beitrag von knutschka 21.09.08 - 11:59 Uhr

Danke für die Info.

Das war einer der Gründe, warum ich fragte. Aber ich denke, da kann mir notfalls auch der ADAC weiterhelfen, oder?

Ansonsten würden wir den HTS nehmen.

Ich dachte nur, der Mobi wäre vielleicht gut, da Helena ihren bisherigen Maxi Cosi so gern mag!

Liebe Grüße
Berna