Ich vermisst meine Mausi *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cubana86 20.09.08 - 22:09 Uhr

hallo, ich liege auf der Couch und könnte schon wieder losheulen #heul

Heute ist wieder Omi-Tag und da schläft mein Schatz immer bei meiner Oma. Das schlimmste ist, immer wenn sie ihre Omi sieht ist Mama egal und sie freut sich immer soooooo sehr wenn sie dort ist. Irgendwie tut mir das immer ganz schön weh, weil sie sonst extrem mama-bezogen ist...

ich denk irgendwie in letzter Zeit immer mit unbehagen an den Omi Tag (1x im Monat) obwohl ich weis das es ihr dort an nix fehlen wird, bin bei meine Oma groß geworden... aber sie fehlt mir halt so unwarscheinlich!

Na gut ich wart jetzt noch auf meinen Freund (ist noch auf Arbeit) und dann machen wir uns einen schönen Abend ;-)

Morgen mittag wird dann Mausi wieder abgeholt #huepf

Lg Alexandra mit Aaliyah Soraya *02.02.2008

Beitrag von cody77 20.09.08 - 22:36 Uhr

Hallo,

warum machst du es dann?#kratz

Lg cody

Beitrag von liz 20.09.08 - 22:46 Uhr

hallo!

kann dich gut verstehen. als alina noch nicht da war, hat dominik auch gelegentlich mal bei oma geschlafen. es ist toll dort für ihn und wir sind total abgemeldet. aber wenn wir dann heimgekommen sind, dann hab ich es schon vermisst, nochmal an sein bett zu gehen und gucken ob alles passt.

aber keine frage, ich hab die tage genossen an denen er auswärts schlief. und ich wette du tust es auch, auch wenn sie dir irgendwie auch fehlt.

lg und schönen samstag.
liz

Beitrag von orsa 21.09.08 - 00:13 Uhr

schade, meine verwandtschaft wohnt zu weit weg, als dass ich sie einspannen könnte. ich beneide dich;-)

Beitrag von venuscassandra 21.09.08 - 08:18 Uhr

Guten Morgen,

schön wenn es deiner Maus bei deiner Mama so gut gefällt...
Ich habe damals auf den Punkt gewartet, wo es mir auch nicht mehr schwer gefallen ist Lea abzugeben... mit 14 Monaten war es dann soweit... für mich war es enorm wichtig, dass ich mich dabei gut fühle!

LG
Sandra