Bettdecke die 100ste...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sunny_harz 20.09.08 - 22:40 Uhr

Hallo,

ich mal wieder zum Thema Bettdecke: würdet ihr eine dicke Decke nehmen und für den Sommer eine 2. dünne kaufen oder eine Duo-Decke zum Zusammenknöpfen? Hier im Harz braucht man ca. 7 Monate eine dicke Decke, aber noch wollte ich Decke und Schlafsack nehmen, zum Eingewöhnen.

Was soll ich kaufen???

Ach ja: die dicke Decke kann man bis 95°C waschen, die Duo nur bis 60°C. Ist das hygienisch genug, wenn die Decke z.B. mal vollgebrochen wird bei einem Virus.

LG; Sunny

Beitrag von yamie 20.09.08 - 22:50 Uhr

ich würde lieber das geld investieren und 2 decken kaufen. also eine sommer- und eine dickere winterdecke.



gruß
yamie mit jessica emily - 18 monate

Beitrag von sunny_harz 20.09.08 - 22:55 Uhr

Mir geht es primär nicht ums Geld. Denke halt nur, daß eine dicke Decke und dünner Schlafsack nicht so gut sind, wie mittlerer Schlafsack und mittlere Decke, wenn sie sich drunter her wühlt. Dann friert sie nicht so schnell.

Beitrag von yamie 20.09.08 - 22:58 Uhr

wenn dein kind so ein drunter-vorwühl-kandidat ist, dann würd ich sie einfach etwas dicker anziehen. mach ich bei meiner auch so, bzw. werd ich so machen wenns noch kälter wird.
schlafsack UND decke... ich weiß nicht, fänd ich unpraktisch.

Beitrag von picco_brujita 21.09.08 - 07:17 Uhr

wir haben eine duo decke - 60° reicht bei den heutigen waschmitteln vollkommen aus.
sie trocknen einfach schneller und besser und man hat nicht zwei von den decken daheim.

gruß

Beitrag von picco_brujita 21.09.08 - 07:20 Uhr

ach ürbigens _ wir haben keinen schlafsack mehr, aber meine maus hatte einen bis zum trocken werden. sprich sie hatte einen bis märz. im april wurde sie drei.
ich hatte allerdings für den winter einen richtigen winterschlafsack und habe nicht mit decke und schlafsack gearbeitet - das wäre zu warm gewesen. einzigste ausnahme war eine leichte wolldecke, wenns wirklich mal richtig zapfig kalt war.