eine frage die mich lange beschäftigt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tiffy1986 21.09.08 - 01:32 Uhr

.....bitte nicht lachen, aber ich habe da stunden mit meiner freundin drüber gesprochen. kann man schwanger werden auch wenn man seine periode nicht hat?

- ich sage nein

-> sie sagt ja!

und was sagt ihr dazu? #danke

Beitrag von usajulie 21.09.08 - 01:36 Uhr

Huhu,
bin voll auf deiner Seite.

Wobei ich finde, dass Heutzutage nichts mehr unmöglich ist ;-)

Liebe Grüßchen
Julie

Beitrag von zickedeluxe1978 21.09.08 - 02:15 Uhr

hey,

wie meinst du das? wenn man seine periode GAR NIE bekommt oder wie? wie geht das? dann ist man doch nicht wirklich gesund oder einfach schon in den wechseljahren????

generell würd ich erstma NEIN sagen...ich denke aber, dass man nichts an regeln festmachen kann. meine omma z.B. hatte bei allen 3kindern, die sie in ihrem gebar jeweils immer bis zur mitte der schwangerschaft (!) ihre mens und auch ziemlich spät bemerkt, dass sie schwanger ist...es geht also auch anders und nichts ist unmöglich. wer weiss das schon...

grüße zur nacht die zicke #tasse

Beitrag von giuliaundlennart 21.09.08 - 07:03 Uhr

Guten Morgen....

ich muß mich zu der meinung deiner freundin gesellen.

Mein Sohn ist am letzten tag meiner periode gezeugt worden.

Eine bekannte hat sich am 3ten tag ihrer periode sicher gefühlt .... er ist mittlw. 10 j.

Wir hatten aber beide eine normale bis leichte periode, ich glaube nicht das da was passieren kann wenn man sie total stark hat aber da haben eh , ich denke mal, die wenigsten sex.

wie war das noch gleich? Es gibt nichts was es nicht gibt.

Liebe Grüße

Beitrag von rosa-marie 21.09.08 - 09:37 Uhr

Hallo,

also wenn man sie mens mal nicht hat hier meine meinung: ich habe normalerweise eine zyklus von 30 tagen und diesmal ist meine mens ausgeblieben und ich bin jetzt bei zt 50 rum, war bei fä und sie sagte, dass ich, wenn die mens in 2-3 wochen immer noch nicht da ist nochmal einen test machen kommen soll. von daher, ja, auch wenn die mens ausbleibt kann man schwanger werden.

liebe grüße.