Fruchtwasser????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mitzi812002 21.09.08 - 07:59 Uhr

Guten Morgen,

ich bin ein kleines bischen aufgewühlt, ich war wie jeden morgen auf der Toilette alles abgewischt, bin dann aufgestanden und auf einmal kam ein Schwall Wasser raus. Leider kann ich nicht genau definieren, ob es Urin oder Fruchtwasser war. Ich bin doch erst in der 33 ssw ...

Was mach ich den jetzt? Kennt das jemand???

Cindy

Beitrag von leasofie 21.09.08 - 08:00 Uhr

ab zum doc .... oder schnell zur apo. da gibts teststreifen ........aber ich wäre schon längst im kh ...

Beitrag von tinar81 21.09.08 - 09:29 Uhr

Also das hört sich für mich eher nach FruWa an. Ab zum Arzt mit dir....

Wenn du vorher schon auf Toilette warst, dann ist die Blase normalerweise ziemlich leer, oder zumindest soweit entleert, dass kein Schwall mehr rauskommen kann.

Unbedingt Krankenwagen kommen lassen und ab ins KH (der Kopf liegt bei dir mit Sicherheit noch nicht so tief im Becken, dass du dich von deinem Mann fahren lassen kannst. Unbedingt liegend transportieren wegen Nabelschnurvorfall!!!!!!!!!!!!!!!!)

LG Martina, Sebastian fast 3 J. und Viktoria ET-9